1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer hat eine Kreditkarte und würde mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von f.stendike, 28.11.06.

  1. f.stendike

    f.stendike Gast

    Hallo Apfeltakianer!

    Ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne ein iPhoto Fotobuch als Geschenk bestellen, brauche dazu aber leider eine Kreditkarte, wie ich eben feststellen musste. Leider bin ich nicht im Besitz einer solchen Karte und da es sich wie schon geschrieben um ein geschenk handelt reicht die Zeit nicht mehr aus, mir eine zu beantragen. Daher hier meine Frage: Wer würde sich bereit erklären, das Buch mit seiner Kreditkarte zu bezahlen? (Natürlich bekommt der das Geld dafür von mir ;) ) Wie man das Ganze dann genau abwickeln würde, müssten wir dann noch abklären. Was der nette Mensch dann von mir dafür bekommt, müsste man auch noch abklären.

    Falls sich jemand dazu bereit erklären würde bzw. es sich zumindest vorstellen könnte, sollte er sich bei mir bitte möglichst schnell via PM oder email wenden. - Bitte helft mir!

    Ach ja: Über einen Paypal Account verfüge ich zwecks schneller Zahlung des Betrages an den Helfer. Um meine Seriösität zumindest etwas glaubhaft rüberzubringen könnte ich einem Interessierten meinen eBay Account mit 100% pos. Bewertungen zeigen oder auf andere Transaktionen über den Apfeltalk Marktplatz verweisen bzw. die entsprechenden Handelspartener angeben, so dass man sich bei denen erkundigen könnte.
     
  2. b0rsten

    b0rsten Gast

    Das Problem an der Sache wäre ja, dass du die Kartennummer und die Sicherheitsnummer der Karte bräuchtest, oder sehe ich das falsch?

    Alternativ müsstest du deine (noch) digitals Fotobuch per Email verschicken (falls das geht) und der Besitzer der Karte muss seine Nummer nicht preisgeben...

    Falls die zweite Möglichkeit machbar wäre, sehe ich da kein Problem und würde dir helfen... nur meine Kartennummer etc. gebe ich nicht raus :p :)
     
  3. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Man könnte vielleicht auch einen Photocast erstellen und... ach nee, da geht die Buchformatierung flöten.

    Wenn du in Hamburg wohnst, könnten wir uns auf n Cafe in einem Cafe mit WLAN treffen und das Ding festkloppen. Wenn nicht, muss ich passen (aus dem selben Grund, wie b0rsten).

    Viele Grüße,
    Leonardo
     
  4. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Bei der IngDB gibt es günstig Kreditkarten. Bei der Barclays Bank gibt es eine speziell für Studenten. Die hast Du auch relativ schnell, das dauert nicht mehr so lange.
    Alternativ kannst Du Dir bei STA Travel auch eine PrePaid Kreditkarte kaufen, die kriegst Du auch sehr schnell.

    Naja, bis Weihnachten wird schon ziemlich knapp. Ich habe meine Bestellung Mitte November abgeschickt, vor einer Woche die Versandbestätigung bekommen, aber noch ist keine Lieferung da.
     
  5. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Wat et nicht allet jibbet :oops:
     
    mathilda gefällt das.
  6. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    und es geht weiter (wenn auch nicht deutschland, aber in den usa). neben prepaid kreditkarten und kreditkarten, bei denen man tatsächlich einen kredit im engeren sinn in anspruch nimmt, gibt es auch debit-kreditkarten. funktionieren genauso wie die ec-karten hierzulande: vorlegen, geld wird abgebucht (mehr oder minder sofort, wenigstens aber direkt ohne mittler), fertig. was macht die dann noch zu kreditkarten, diese eigentlichen debitkarten? der name (visa oder MC) und damit die akzeptanz. wobei einige händler debit-kreditkarten ausschließen, da muss es dann eine tatsächliche kreditkarte sein.
    wie gesagt: in Deutschland sind debit-kreditkarten nicht zugelassen. (also dürfen von deutschen kreditinstiuten im sinne von §1 KWG nicht herausgegeben werden.)
     
  7. FUNKayaker

    FUNKayaker Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    176
    Hmm, ich habe zwar bis jetzt noch nichts der gleichen bestellt, aber in den letzten Tagen ernsthaft darüber nach gedacht:
    Ich will keine Kreditkarte, aber ein Fotobuch!

    Schließt sich das jetzt (zumindest bei Apple) gegenseitig aus?
    Das wäre aus meiner Sicht ein echter Minuspunkt für Apple.
    Beim durchstöbern der Hilfe und der Internetseiten zu iPhoto habe ich keine Hinweise auf die Zahlungsmethode gefunden :(
     
  8. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Dann geb ich mal einen Hinweis, was die Lieferzeit betrifft. Meine Versandbestätigung kam am 21.11. Bis heute hab ich noch keine Post erhalten, sind also auch schon drei Wochen.

     
  9. Syncron

    Syncron Gast

    Weiß jemand um die Qualität des Buches? Oder mit welchen Druckmaschinen diese hergestellt werden? Ich arbeite selbst bei einer Firma, welche Fotobücher druckt. Würde mich schon interessieren...
     
  10. Ich arbeite nicht bei einer Fotobuchfirma und möchte trotzdem wissen, welche Qualität das Buch hat und auf welchem System die drucken. Ich möchte endlich ein 100% Fotobuch (als Referenz echte Fotoabzüge). Ich bin erst bei einem Anbieter mit 90-95% echter Fotoqualität.

    Nein, ich verlinke nicht schon wieder, sonst bekomme ich einen auf den Deckel :p
     
  11. Valou

    Valou Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    479
    Wie ist die Geschichte nun eigentlich ausgegangen? Wurde geholfen? Wurde eine andere Lösung gefunden? Das würde mich interessieren!
     

Diese Seite empfehlen