1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer besorgts mir schnell und günstig?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Ikenny83uk, 29.05.06.

  1. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Moin AT Gemeinde,

    ich habe ein ganz dringendes anliegen. Und zwar will mir mein Cousin eine 2.5 Zoll Sata (ihr ahnt wozu ;) ) bis mittwoch schicken. Er möchte Sie morgen in Oldenburg (NS) aufgeben. Wen (DHL, Fedex, Parcelline) könnt ihr mir empfehlen?

    Ich habe mich selber schon umgeschaut, aber nichts unter 20 Euro gefunden. Habt ihr sowat schonmal gemacht? Könnt ihr mir eine Service empfehlen. Würde mich über schnelle Antworten freuen.

    gruß Sebastian
     
    Tommi und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    UPS ist hier immer sehr sehr schnell.

    > ihr ahnt wozu
    Hm, irgendwie nicht. :(
     
  3. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ups würde aber teuer werden da ein expresszuschlag bezahlt werden müsste.
    ich würde hermes vorschlagen - die sind schnell, sicher und günstig.

    lg, andi
     
  4. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    UPS ist der letzte Pfuscherladen. Da hat irgendein Seppel angerufen und eine Sendung von mir abgegriffen. Nummer genannt (geraten?) und eine neue Empfangsadresse angegeben. Ich hatte einen Empfangstermin abgemacht und im Internet erst die Trackingseite aufgerufen, nachdem UPS den Termin nicht eingehalten hat, da war es schon zu spät.

    Die freundliche Mitarbeiterin am Telefon war dann das Letzte! Ich fragte nach dem Verbleib meines Paketes, da meinte Sie zu mir, dass es dann bei einem Nachbarn abgegeben worden ist. Also, wenn der UPS Fahrer 700km fährt, bis er einen Nachbarn findet, der das Paket entgegennimmt, dann hat er meinen Respekt für seine Hartnäckigkeit. Es hat so 5 Minuten gedauert, bis sie meine Zweifel an der Richtigkeit ihrer Aussage eingesehen hat. Dann wollte Sie mir auch nicht die Adresse nennen, an die das Paket ausgeliefert worden ist und auch nicht wer angerufen hat um die Adresse zu ändern.

    Da ist mir DHL doch lieber. Wenn du z.B. die Empfangsadresse ändern willst, musst du nicht nur die Tracking Nummer angeben, sondern auch die bisherige Empfängeradresse (das war bei UPS nicht der Fall).
    Weiterer Vorteil bei DHL: Wenn sie den Empfänger nicht antreffen, dann landet das Paket im nächsten Postamt. Das ist für Werktäter ganz angenehm. Kleiner Wermutstropfen... Sollte das Paket per Express verschickt sein, nimmt der Bote das wieder mit und versucht es am nächsten Tag erneut (blöd eigentlich, weil man ja am Tag drauf wieder nicht anzutreffen ist, da man wieder arbeitet). Dadurch hat der Express Versand mal 2 Tage länger gedauert, als wenn ich kurz zum Postamt gegangen wäre, um es mir dort abzuholen.

    DPD hat es noch nicht einmal geschafft mir ein Paket zu bringen, da sich deren Lieferzeiten nicht mit meinen Arbeitszeiten in Einklang bringen ließen.

    Ich wohne allerdings auch etwas ländlicher. Bis zu UPS sind es 80km, DPD 40km und zur Post 500m.


    Wenn er das Paket morgen früh (am besten direkt nach Öffnung) in Oldenburg in einem originalem Postamt (und keiner Postagentur im Metzgerladen) abgibt, könnte das als normales Paket bzw Päckchen auch Mittwoch ankommen, da Postämter in der Regel einmal im Laufe des Vormittags von ihrer Post befreit werden.
     
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    @Ikenny83uk: ich habe mich ueber den threadtitel sehr amuesiert...;):p
     
  6. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Danke schonmal für eure Antworten, also UPS könnte ist im Moment zwar am günstigsten, aber nach der Horrorgeschichte von harden, werden wir das wohl sein lassen.

    Aber DHl kostet mit der Express Marke über 50 Euro...das werd ich wohl net machen.

    @h-e-f: Dachte mir, dann schauen sich den Thread viele Leute an und antworten schnell.

    gruß
     
  7. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    sehr schlau von dir:) ich hab auch sofort draufgedrueckt;) obwohl ich vom eigentlichen thema null ahnung hab;)
     
  8. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    wie meinst du denn das mit "vom eigentlichen thema"? :p

    jaja, nun zurück zum Topic. Ich bin von DHL irgendwie angetan. TNT braucht mir irgendwie zu lange, und UPS noch länger. Den Rest kann ich nicht so beurteilen.
     
  9. tobiasp79

    tobiasp79 Meraner

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    224
    Hallo

    mal was ganz anderes - ist zwar teurer als DHL-Paket, aber spassiger.

    Dein Cousin wohnt keine 250km von dir entfernt - warum kommt er nicht mal für´s Wochenende vorbei???

    Achja, und auch ich weiss nicht, was ihr/du mit der 2,5" Sata machen wollt.
    Bitte um aufklärung.

    Bis dann

    Tobias P79
     
  10. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    > warum kommt er nicht mal für´s Wochenende vorbei???
    Wahrscheinlich, weil er die HDD bis Mittwoch braucht.

    Ach ja: Es lassen sich sicher zu jedem Paketdienst so Horrorgeschichten finden, weil überall mal was schief gehen kann. Mit UPS hatte ich persönlich bisher aber gute Erfahrungen. Und die Post ist auch recht schnell.

    Ich hab z.B. eine Horrorgeschichte zu Hermes. Jetzt aber keine Zeit, die niederzutippen. ;) Fall es jemanden interessiert -> PM.
     
  11. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    o ja hermes in meppen, patz :p der heini gibt die pakete an den, der grad an der strasse steht o_O
     
  12. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    @patz: Wie du oben vielleicht gesehen hast, brauche ich die Festplatte dringend. Sonst hätte ich diesen Thread nicht gestarted.

    Die HD ist für mein macbook.

    gruß
     
  13. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    mir hat der User palmetshofer eine HD per Post geschickt (versichertes Paket, Luftpost und fragile…) - geendet hats darin, dass die Platte kaputt ist und ich nun mit der Post rumstreite, damit sie den Wert ersetzt

    also ich würd nur nen Paketdienst für nen Festplattenversand nehmen :)
     
  14. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Habe mich letztendlich für UPS entschieden. Hat mich zwar knapp über 20 Euro gekostet, dafür war die Festplatte heute pünklich da und ich habe endlich genug Speicher.

    Danke nochmal für eure Hilfe.

    gruß
     

Diese Seite empfehlen