1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer benutzt noch Sherlock?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kernelpanik, 22.10.06.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Hallo Loitz,
    ... um ehrlich zu sein, ich habe Sherlock schon lange gekickt. Ich sehe als Europäer einfach keinen Sinn mehr in dieser Software. Täusch ich mich da, gibt es noch Leute die das Progrämmchen noch benutzen und wenn, wofür?
     
  2. Nein verwende ich nicht mehr, ist bei der Tiger Installation zusammen mit Chess.app in den Papierkorb gewandert.
     
  3. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Chessapp! *grins* Bei mir auch. Irgendwie einfach unbrauchbar das Zeugs!
     
  4. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    ok, was is sherlock? (bin NOCH windowsuser und bereite mich hier seelisch udn moralisch auf die schöne neue welt vor, also verzeiht mir meine unwisseheit.)
     
  5. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Ich habe es ein oder zwei mal benutzt, hab sogar vergessen das ich das überhaupt noch hab, dank diesem Thread isses gleich im Papierkorb gelandet ;)

    Hm, wie definiert man Sherlock?

    Schau mal hier!
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Schlägt mich locker, darum darf es bleiben :p Gruss KayHH
     
  7. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Ah ich gratuliere mir zum 400. Beitrag, s.o. :innocent:
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Hellau!!
     
  9. Ja ich habe Chessmaster und fuer zwei Schachapplikationen habe ich keine Verwendung. Man muss ja sparsam umgehen mit dem Speicherplatz heutzutage. :cool:
     
  10. afrobay

    afrobay Macoun

    Dabei seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    118
    chessmaster habe ich auch. sherlock auch. benutze ich noch für spiegel lesen und heise online sowie mactech news...

    leider funzt macnews und finacial times nicht mehr

    :/
     
  11. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Sherlock ist im Zeitalter von RSS so was von tot ... Schade das Apple das nicht zur rechten Zeit in einem vernünftigen RSS-Reader und/oder Newsgroup-Reader umgebaut hat - damit wäre Sherlock zu retten gewesen. Das RSS-Plugin das es dafür gibt, ist eher banane.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen