1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wenig Klingeltöne im iTunes Store

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von macindy, 18.09.07.

  1. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Derzeit sind nur 500 000 Songs im iTunes Store zu Klingeltönen wandelbar.

    Dies ist vergleichbar wenig, wenn man das Angebot des gesamten Stores betrachtet. Es werden insgesamt über 6 Millionen Songs zum Kauf angeboten.

    Wie Wired schreibt, liegt dies an fehlenden Lizenzverträgen. Songs, die DRM-free angeboten werden, sind grundsätzlich nicht in Klingeltöne wandelbar.

    Seit iTunes 7.4 ist für 99 Cent aus jedem gekauften und durch ein Glöckchen markierten Song ein Klingelton wandelbar.

    Viele iTunes Store Kunden monieren allerdings, warum für bereits gekaufte Songs weitere 99 Cent bezahlt werden soll, um diese auf dem iPhone als Klingelton zu nutzen.
     

    Anhänge:

  2. Tom007

    Tom007 Empire

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    86
    schlimm finde ich die tatsache, dass klingeltöne nicht bei drm-freien songs möglich sind. hatte bisher immer noch die hoffnung, dass es bald den gesamten itunes katalog drm-free gibt :(
     
  3. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Hatte Jobs nicht so etwas auf der Keynote gesagt? Also, dass es "nur" 500.000 Songs sein würden?
    Und hat er nicht gesagt, dass es immer mehr werden?

    War ja bei den Filmen im US-Store nicht anders, oder?
    Finde es jetzt nicht wirklich tragisch, muss ich sagen... Und überraschend auch eher weniger. :)

    Übrigens, um mal klug zu scheißen... Es muss WenigE Klingeltöne heißen, nicht wenig..." ;)
     
  4. century21

    century21 Gast

    der zusätzliche preis stört mich nicht, die realtones kosten sonst auch 2 oder 3 euro (ausgenommen voda life packages o.ä.).

    was ich schlimm finde ist das wirklich schmale angebot (da sind ja kaum irgendwelche angesagtere songs dabei) und v.a. dass der editor nur gekaufte songs aus dem store zulässt - was ist mit meinen lieblingsliedern aus der CD-sammlung? tja, und dann sind die ringtones auch nur für das iphone verwendbar.

    inzwischen habe ich aber auch noch eine alternative gefunden, vor allem für DRM-FREIE SONGS!!
    unter styleyourmobile.de ist im grunde genommen genau so ein ringtone-editor online und der unterstützt hunderte handys.
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    In Deutschland gibts iwi noch gar keine Songs....:(
     
  6. Juni884

    Juni884 Gast

    Für den Klingelton nochmal bezahlen?, wer sich das gefallen lässt hat sie doch nicht mehr alle.
     
  7. greatestgatsby

    greatestgatsby Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    141
    Billiger als bei Jamba & Co...
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    1 Klingelton reicht, ring ring;)
     
  9. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    Wie findet man / wo findet man überhaupt "Klingeltöne" im iTunes Store? Ich raff's net...
     
  10. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    Klingeltöne macht man sich selbst, dafür bezahlt man nicht!

    Einfach mal im Forum - iPhone nach "Klingeltöne" suchen!

    Gruss
     
  11. amlug

    amlug Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    104
    eben...
    Kurzanleitung:
    "Informationen" von einem Lied einstellen dass nur maximal 20 sekunden gespielt werden. dann das ganze auf den desktop ziehen (das konvertierte) und in "m4r" umbennen- dann wieder reinziehen (in itunes) und fertig ist der sound...
     

Diese Seite empfehlen