1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches USB-Lenkrad für PC?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von iPod-Mini-Besitzer, 20.12.05.

  1. Hallo!

    Ich überlege, mir ein USB-Lenkrad anzuschaffen und frage euch, was ihr da so empfehlen könnt!

    Wie viel sollte man denn mindestens berappen, damit das Teil nicht am ersten Tag den Geist aufgibt? Ich denke, so 20 Euro-Teile bringen es ja nicht. Oder sollte man nur an Markenlenkräder denken?

    Kann man die auch gebraucht kaufen? Natürlich weiß ich, dass es geht, aber wie sieht es mit der Qualität aus?

    Sollte man auch gleich Pedale mitkaufen?

    Ich bin in dem Gebiet absoluter Neuling, alles hilft mir weiter!

    iPod-Mini-Besitzer
     
  2. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    Ich hab gute Erfahrungen mit den Thrustmaster-Teilen (nicht gerade die preiswertesten, jedoch gute Qualität, kompatibel, robust; ausserdem Fusspedale dabei). USB sollte es schon sein, Gameport-->Adapter-->USB Lösungen kann ich nicht so empfehlen, sind jedoch auch sehr selten.

    Bevor du jedoch dir sowas zulegst, überleg dir, wozu du es brauchst! Lohnt sich ein Lenkrad, wenn du so ca 10* im Jahr mit nem Flugsimulator rumkurvst (so billig sind Lenkräder, die auch Spass machen, nun wirklich nicht). Willst du Force-Feedback? Willst du Flugzeug oder Auto (oder beides).....
     
  3. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Logitech Driving Force Pro für die PS2!
    Lässt sich problemlos auch am PC betreiben da es einen USB Anschluss hat und ist einfach göttlich! Auf Wunsch mit 900° Lenkeinschlag wie bei einem normalem Auto, dazu noch Schalthebel und natürlich Pedale!

    Kann ich nur empfehlen sauber verarbeitet und macht riesig Spaß das Teil!

    P.s: Aber auf dem Mac wird das Ding wohl nicht laufen! Habe schon gesehen dass du WinXP hast, sollte nur so für die Statistik sein ;)
     
  4. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    hab das logitech wingman formula force GP und einer der in den online ligen häufiger mitfährt hat gesagt, das wäre ein sehr guter griff gewesen. sonst hätte er mir das leicht bessere Logitech MOMO empfohlen.
     
  5. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
    Bin mir nicht sicher, aber die Logitech-Teile mit USB laufen (in vielen Fällen) auch am Mac (wenn kein Original-Treiber zur verfügung - dann USB Overdrive)
     
  6. S1m0n

    S1m0n Gast

    Ich würde dir das USB Fore Feedback wheel von microsoft empfehlen hab das selber udn das ist total genial......

    Pedale sind auch dabei das Lenkrad liegt ausgezeichtnet in der hand und die Pedale sidn groß genug udn aufgeraut man rutscht also nicht so einfach weg........


    :)
     
  7. Jonas

    Jonas Gast

    Ich würde das Logitech MOMO Racing Wheel empfehlen is zwar teuer, aber is wirklich perfekt und auch Robust!!!Habe das Ding jetzt seit 8 Monaten und keinerlei Mängel sind festzustellen, das Force Feedback ist auch der Hammer!
     
  8. Vielen Dank für eure vielen Tipps!

    Ich habe mal nach dem Teil von Jonas geschaut und habe gesehen, dass das ja über 100 Euro kostet... Puhh!

    Gab es vielleicht mal eins bei Lidl oder Aldi das vielleicht mal wieder kommen könnte? Und wie viel hat das dann gekostet?

    iPod-Mini-Besitzer
     
  9. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    also üblicherweise wirst du an den aldi un dlidl saowie den unter 50euro-teilen von ebay (wenn es kein schnäppchen ist wie mein logitech wingman force GP USB) keinen spass haben. ich meine das microsoft lenkrad gibt es nicht mehr im handel (??).
     

Diese Seite empfehlen