1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Navigationsgerät

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Kernelpanik, 17.12.06.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Hallo,
    ich habe mir das TomTom angeschaut und es würde mir eigentlich noch gefallen. Doch nun kommt der Hacken. Wie bereits bei meinem Nokia kann man die Updates und die Karten nur mit dem minderwertigen Windows machen. Meine beängsigende Frage ist: Werden wir in Zukunft um diesen Windows-Mist nicht herumkommen? Gibt es Navigationsgeräte die sich über den Mac konfigurieren lassen?
     
  2. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812
    Da wirst du schlechte Karten haben da die meisten Hersteller auf Microsoft Active Sync bauen wenn es um Updates geht oder im Falle von iGo auf einen separaten Updater setzen der ebenfalls nur unter Windows ausführbar ist. Mir ist bis dato kein "Mac-freundliches" Navigationsgerät bzw. Software bekannt.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    "By the end of 2006, Garmin intends to have made all its popular hardware and software applications Mac OS X compatible. This includes the ability to load MapSource map data to Garmin units via a Mac, as well as waypoint and trip planning applications. Additionally, the Garmin nRoute application will allow Powerbook and iBook users to turn their laptop into a powerful street navigation tool with Garmin’s GPS 10 or GPS 18 sensors."
    (http://www.garmin.com/pressroom/corporate/011006.html)
    Hilft das vielleicht weiter? "End of 2006" haben wir ja bald erreicht.
     
  4. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812
    UPDATE:

    Ich nehm alles wieder zurück. Ein Kollege von mir hat mir gerade gesagt das beim aktuellen TomTom Go (PNA) eine TomTom Home Software dabei ist sowohl für Mac als auch für Windows. Also man kann diesen PNA mit Mac aktualisieren :)
     
  5. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Soweit ich verstanden habe, bietet TomTom Mac Software an, um die Karten zu aktualisieren. Wenn es einen neue Firmware gibt, hast du wieder schlechte Karten.
     
  6. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812
    Also es geht laut Aussage des Bekannten Karten-Updates und reine Software-Updates mit der Mac-Software.
     
    Herr Sin gefällt das.
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Oh. Dann ist mein Informant schlecht informiert. Oder er steigt nicht dahinter. Aber wenn es geht, bin ich mit meiner Aussage gerne im Unrecht.
     
    eXiNFeRiS gefällt das.

Diese Seite empfehlen