1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welches BS auf iMac G3, 333 MHz, 288 RAM

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Anselm_bopp, 01.01.07.

  1. Hallo nochmal,

    also erst man vielen Dank für die hilfreichen Tipps. habe jetzt alle Infos die ich benötige sorry aber ich saß schon ca 5 jahre nicht mehr vor einem Mac.
    Jetzt wollte ich also ein neues BS Installieren und muss noch einmal fragen "welches BS auf iMac G3, 333 MHz, 288 RAM"
     
  2. Nehm X.2.8 läuft zwar recht schleppend...ABER... !!

    oder Classic 9.2 ...WIE gemacht dafür...!!
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Mactracker
     
    #3 marcozingel, 01.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.07
  4. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    hey marcozingel, wie kann ich dieses Fenster öffnen?, oder geht das nur bei iMacs G3?
    Gibts das auch noch beim G4, G5, Intel?
     
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Lade dir mal das kostenlose Programm (bitte auf das Betriebssystem achten) herunter.

    Mactracker
     
  6. schmaler68

    schmaler68 Idared

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    25
    Hallo,
    ich habe hier auf meinem G3/300 b&w das OS X 10.3.9 drauf und es läuft überhaupt nicht langsam. Startet recht schnell.
    Es ist sehr stabil und mit der Classic-umgebung mit 9.2.2 laufen auch die alten Programme druff.
    Das ist aber das maximum was geht, glaub ich, ohne Hardware-Änderung. Einige Programme sind aber schon auf die neuen Macs zugeschnitten, die laufen dann manchmal nicht mehr.
    Aber sonst bin ich positiv gestimmt osx gegenüber.
    Gruß Kay
     
  7. am.syn

    am.syn Gast

    Also OS 9 wäre die schlanckeste Entscheidung.10.2.8,mmhh ist sehr buggy.10.3.9 eigentlich auch aber etwas besser.10.4 wäre besser aber in anbetracht der CPU Power evtl.zu dick.
    greetzandHNY...am
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Ich habe auf meinem iBook G3 Tiger drauf und das Teil läuft sehr schnell. Das entspricht etwa der Situation wie bei dir. Du kannst OS 10.3.9 draufknallen, dann aber musst du viel das System warten, etwa mit Maintenance oder OnyX oder dergleichen!
    Aber 10.2.8 ist sicher auch eine gute Lösung!
     
  9. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Wen du/ihr beim iMac OS X installieren wollt, dann muss vorher unbedingt die Firmware geupdated werden, sonst kann es sein, das der iMac nachher garnicht mehr läuft.

    gruß
    Sebastian
     
  10. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Wenn schon OS X, dann würde ich auch den Panther empfehlen, der läuft auch auf G3 ausreichend schnell, besser sogar noch als Jaguar.
    Wenn du noch etwas mehr Geschwindigkeit herausholen möchtest, überlege dir eventuell noch, das maximal Mögliche an RAM in deinen iMac einzubauen, das macht sich bezahlt.
     
  11. auf meinem imac g3 (400mhz, 256mb ram) sind os 9.2.2 und os x 10.3.9 panther installiert.

    wenn os x, dann mindestens panther. da läuft auch das neuste itunes.
     
  12. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    Dankeschöön. :)
     
  13. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Gehört auf jeden Mac. ;)
     
  14. qicx

    qicx Gast

    Da kann ich mich nur Yourself_de anschliessen ... bei einer kollegin von mit (iMac G3/400/360 Ram) läuft ein abgespektes panther, und zwar recht ordentlich.
     

Diese Seite empfehlen