1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Win-VNC-Server mit ARD am schnellsten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von BillyBlue, 17.04.06.

  1. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    Hallo!
    Welcher VNC-Server unter Windows bringt im Zusammenspiel mit ARD die höchste Leistung? Irgendwie kricht ARD ja ziemlich im Gegensatz zu zB CotVNC. Woran kann das denn liegen!?

    Danke!
    - bb
     
  2. TamTam

    TamTam Gast

    Weil immer mehr Apple-User die Windows-User von Apple überzeugen, entstehen nun bei den Neu-Apple-Usern Probleme, die die Apple-User mit einer selbstverständlichen Logik lösen würden, aber den Neu-Apple-User ein großes Problem bereitet, da sie einen Lösungsweg aller Windows suchen und nicht finden, somit die Apple-User den Neu-Apple-Usern unter die Arme greifen müssen, was durch die Politik unserer Regierung mit Hilfe der Benzinsteuer aber blockiert wird.

    Darum fragen immer mehr nach Remote, denke ich.
    Hm, wenn ich so darüber nachdenke muß der nächste schlaue Zug der Regierung wie folgt sein, die GEZ-Gebühr für Computerbesitzer mit Internetanschluß vorran zu treiben, damit bei dem Folke auch ja kein Spaß entsteht.
     
  3. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    ich nutze realvnc und bin damit absolut zufrieden.
    realvnc ist m.e. sogar schneller ard.
     
  4. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    @skywalker: nein es geht mir darum, ob es einen VNC-Server für Windows gibt, der mit ARD so gut zusammen arbeitet wie zum Beispiel CotVNC -.-
     
  5. TamTam

    TamTam Gast

    Geil, die Anwälte werden sich freuen. Es kann doch keiner das Argument bringen, "sie haben einen Internetanschluß und sie können, tageschau.de, ard.de und zdf.de, besuchen und müssen somit dafür zahlen". Wenn die mit dem durchkommen, dann kann ja jede Seite bei der man zahlen muß, ihr Login entfernen und eine pauschal Gebühr von ALLEN Internetuser einforden, oder sehe ich das falsch? Warum schalten die Öffentlich-Rechtlichen nicht auch ein Login, bei dem man zahlen muß? - Weil dann kein Schw*** mehr deren Homepage besuchen würde!!!

    @skywalker: also realvnc gibt es für Windows und für den mac? und gehört zu chicken, oder ist das wieder ein anderes Programm?
     
  6. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    @billyblue
    der realvnc server läuft unter windows und mac.
    wenn ich mit dem realvnc client unter windows problemlos auf den ard meines mini zugreifen kann sollte das auch umgekehrt möglich sein. mit ard auf realvnc server .... oder ?

    @tamtam
    richtig der realvnc-server läuf unter winodws und mac.
    was für ein hühnchen es ist weiss ich nicht. ;)
     
  7. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    @skywalker: ja schon aber aus unerklärlochen gründen ist VNC via ARD super langsam und ich versuche gerade rauszufinden wieso das so kein kann ^^
     
  8. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    das ist auch bei mir der fall. zwar im genau umgekehrten fall aber im prinzip das gleiche.
    wenn ich ard auf meinem mini laufen lasse und mich dann mit realvnc damit verbinde ist die steuerung deutlich ! langsamer als wenn ich ard deaktiviere und den realvnc server statt dessen nutze.
    das rennt wirklich.
     
  9. BillyBlue

    BillyBlue Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.08.05
    Beiträge:
    517
    ich kann nicht nachvollziehen, dass Apple das selbst in der neusten Version noch nicht gebacken bekommt -.-
     

Diese Seite empfehlen