1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher USB-WLAN-Stick?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von scritti23, 22.03.07.

  1. scritti23

    scritti23 Idared

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    24
    Hallo!

    Hat jemand Erfahrung und einen Tipp, welcher USB-WLAN-Stick am Mac funktioniert, um ältere Macs ins drahtlose Netzwerk zu bringen? Router wäre momentan ein Linksys WRT 54GL...

    Es geht zum einen um einen eMac G3 (MacOS X 10.3.9, USB 1) und einen älteren iMac G3 333 MHz (gilt noch aufzurüsten auf 10.3.9, ebenfalls USB 1). Einbau einer Airport-Karte scheint mir sehr teuer zu sein, zumal es Sticks ab 10 Euro gibt...

    Funktionieren USB 2.0 Sticks generell auch unter USB 1?

    Danke!

    Michael
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Die meisten schon, allerdings dann nur mit 802.11b (11Mbit/s).
     
  3. BradMajors20

    BradMajors20 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.06
    Beiträge:
    129
    Schau mal bei Amazon nach, der soll auch unter älteren G4 problemlos laufen. Ich habe ich heute für eine Bekannte bestellt. Wenn Du ein paar Tage wartest kann ich dir einen Erfahrungsbericht aus erster Hand geben.

    Bei dem stand auch auf der Hama Seite das Treiber für Mac existieren. Momentan hat sie z.B. einen älteren Belkin 11 Mbps Adapter dran. Der kann keinerlei Vershlüsselung! Daher wäre ich vorsichtig mit älteren 11 Mbps Sticks!

    Hama Wireless LAN USB Stick 2.0- Netzwerkadapter 54 Mbps
     
  4. scritti23

    scritti23 Idared

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    24
  5. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    im media markt habe ich einen von hama gesehen, 54Mbit mit einem großen OSX Aufkleber
     
  6. fenderkicker

    fenderkicker Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    9
    hallo zusammen,

    und? hat einer schon erfahrungsberichte?
    ich hatte nämlich bereits schlechte erfahrungen mit dem wlan stick D-Link DWL-G122 gemacht. dieser funktioniert unter 10.4... eindeutig NICHT. er baut für sekunden die verbindung auf, kann sie aber nicht halten.

    bitte bitte postet eure erfahrungen mit euren sticks.
    dank euch!

    gruß vom fenderkicker

    Nachtrag:
    Nachdem ich auf www.dlink.de war und dort den neuesten treiber runtergeladen habe funktioniert der DWL-G122 jetzt einwandfrei!
     
    #6 fenderkicker, 22.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.07
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ich hatte hier eine Weile einen Sitecom WL-113 an meinem Power Mac laufen. Funktionierte zunächst ganz gut, aber jedes Betriebssystemupdate hat mir den Treiber zerschossen bzw. ich bekam Verbindungsprobleme, die sich jeweils nur durch Ab- und Anstöpseln des Sticks beheben ließen. Mit der Konsequenz, dass ich mir jetzt doch lieber 20m CAT 5e "WLAN-Kabel" zum Router verlegt habe (anstatt eine der alten, überteuerten Airport-Karten zu ersteigern)...
     

Diese Seite empfehlen