1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Unlock hat Zukunft?

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von bamshi, 25.09.07.

  1. bamshi

    bamshi Gast

    Hallo zusammen,

    habe mein iPhone noch nicht unlocked, und bin mir zur Zeit noch nicht ganz sicher mit welcher Methode ich es machen soll, auf Grund der Ankündigung von Apple, eine neue Firmware rauszubringen, die Geräte mit einem Unlock Hack lahm zu legen.

    Für mich kommen eigentlich nur 2 Möglichkeiten in Frage:
    1. Bladox TurboSIM
    2. Software Unlock (AnySIM o.Ä.)
    [3. Hardware Unlock ( möchte eigentlich nicht an meinem iPhone rumschrauben)]

    Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Welche Variante ist sicherer?
    Welche kann sogar vielleicht noch nach dem Update bestehen?
    Aber vorallem, bei welcher Variante ist das Risiko niedriger, dass das iPhone nach dem Update kaputt geht?

    Ich bin auf Eure Antworten gespannt!

    Gruß
    bamshi
     
  2. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Also ohne jemals ein iPhone in der Hand gehabt zu haben, oder mich besonders mit den Hacks auszukennen, würde ich die dritte Möglichkeit schon mal ausschließen. Was die Sorge über den Zustand des iPhones nach einem Update angeht, kann ich dir sagen, dass jeder Hack erst einmal nicht mehr funktionieren wird. Ich empfehle dir, entweder die alte Firmware drauf zu lassen und auf einen neuen hack zu warten, oder, wenn du unbedingt die neue willst (die du ohne Vertrag aber nicht nutzen kannst) das iPhone zunächst zu resetten und dann die neue Software drauf zu laden, das schließt jegliches Risiko aus. Ich empfehle dir jedoch das iPhone mit der aktuellen Software zu entsperren, dich daran zu freuen, auf die neue FW zu warten, abwarten bis ein Hack kommt, der das Entsperren der neuen FW ermöglicht, dann zu resetten, die neue Software zu laden, das iPhone erneut zu hacken und dann wieder Spaß zu haben. Aber wie gesagt, ich tte noch nie ein iPhone in der Hand. ;)
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Ich gebe der TurboSIM die besten Chancen. Ist aber auch nur geraten.


    KayHH
     
  4. firewire

    firewire Gast

    hhmmmmm....... ich glaube iPhone mit T-Mobile Vertrag kaufen hat am meisten Zukunft
    oder der Softwareupdate und dann eben die Firmware/iTunes Updates auslassen......hhmmmm
    mmhhhhh
    hmmmm
    o_O
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Wer hätte das gedacht, aber wenn es danach geht hat OpenMoko die beste Zukunft. ;)


    KayHH
     
  6. bamshi

    bamshi Gast

    @ kang00

    so ähnlich habe ich es mir auch mit der Software Variante vorgestellt. Sehe allerdings da 2 Probleme:
    1. Kann man trotz Unlock- Hack denn das iPhone wiederherstellen, dass es quasi wie gerade neu aus der Verpackung ist? Und somit die neue Firmware nichts "merkt"?
    2. Ich habe gelesen, dass man wohl nicht 100 mal einen Software - Unlock durchfürhen kann, da es wie eine Art "Zähler " in der Firmware gibt, der den Unlock nach dem 3 oder 4 mal unmöglich macht. Ist da was dran?

    @KayHH: Genau das denke ich mir auch, schließlich verändert man ja nicht wirklich was.
     
  7. Casali

    Casali Ribston Pepping

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    300
    Keiner hat Zukunft, weil es immer eine gebastelte "Lösung" sein wird. Du wirst ja nie immer up-to-date sein, sondern musst immer darauf warten, dass findige Hacker die neuesten Firmware-Updates hacken.
     
  8. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Ich denke, dass irgendwann der Deal mit AT&T platzen wird, weil kein Mensch mehr das iPhone aktivieren, sondern nach dem Kauf direkt ein Hacktool installieren, und es simfree machen wird. Außerdem wird Apple wohl über kurz oder lang die Software für Entwickler öffnen, um endlich die Gebete der Hacker und die Nutzer der Programme selbiger zu erhören. Sonst wird es dem iPhone eventuell so ergehen wie der PSP. Riesen Potential, nur nicht ausgeschöpft.
     
  9. brainray

    brainray Gast

    Es wird bereits an einem Tool gearbeitet, das den Originalzustand wieder herstellen soll. Ansonsten: keine Panik und lieber aufpassen, dass das gute Stück nicht runterfällt ;)
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Quatsch, außer ein paar Nerds macht das keiner. Erst mal muss man es können und vor allen Dingen mit dem Risiko leben können, dass das Gerät irgendwann nicht mehr funktioniert. An der Frage des OP erkennst Du doch schon, dass das ganze nicht so einfach ist.


    KayHH
     
  11. bamshi

    bamshi Gast

    Ich weis zur Zeit auch nicht so recht ob ich mit dem Risiko leben kann. Ich hätte, falls es irgendwann schief gehen sollte immerhin 500€ verschwendet...
    Aber ihr meint ruhig Software Unlock mit AnySim oder so, und dann das Update erstmal abwarten?
    Wills halt jetzt auch mal benutzen könne, soll ja nicht Jahre hier rumliegen :D
     
  12. brainray

    brainray Gast

    In Amiland ein iPhone 4 GB für $300 ersteigern, brav Zoll zahlen, Deinen jetztigen iPod und Handy verkaufen - was legtst Du drauf? Maximal 100 Euro. Machen, und einfach in Ruhe abwarten. Mit 1.0.2. läuft das iPhone schon ganz gut.


    Wenn Deine Nerven das nicht mitmachen: T-Mobile - auch keine schlechte Lösung.

    Wenn beides nicht geht: Nokia
     
  13. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Sehe ich auch so - jetzt muss man nur noch aufpassen dass man eben kein iPhone bekommt was schon 1.1.1 installiert hat ;)
     
  14. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Es spielt keine rolle... kein Hack ist voll gegen Updates gewapnet... man ist meistens eine version hinterher. und man muss immer wieder updaten...
     
  15. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    was ist denn eigentlich, wenn ich irgendwann genug davon habe, immer eine version hinterher zu sein und mich für ein vertrag entscheide? also folgendes szenario: ich hab eplus und unlocke mein iphone. und dann irgendwann nervt mich das ganze bspw. dass visual voicemail nicht funktioniert. kann ich dann einfach einen t-mobile vertrag abschließen und das iphone ganz normal nutzen (und über itunes updaten)?
     
  16. Der Bodenschatz

    Der Bodenschatz Braeburn

    Dabei seit:
    19.01.07
    Beiträge:
    47
    Du wirst Dein iPhone in den ursprünglichen Zustand versetzen müssen, inkl. Baseband etc. Dann normales Update auf die aktuellste Version...und "normal" mit der neuen T-Mobile SIM aktivieren.

    Das Problem ist momentan noch, daß niemand weiß, ob man ein befreites iPhone überhaupt auf 1.1.1 updaten kann.

    Frank
     
  17. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    es bleibt spannend...

    was isn baseband?
     
  18. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Ich bin fest der Meinung, dass ich wenn ich mir mein zweites iPhone mit T - Mobile Vertrag hole und das aus den USA wie das D Phone vorbereite (FW, Language, etc.) das ich dann beide mit einem Vertrag aktivieren kann.

    Erst das eine aktivieren und dann das andere direkt hinter her.
    Wenns Probleme gibt bei der Hotline anrufen "Ich habe den Stecker gezogen" oder "Ich bin zu doof dafür" oder "Mir ist ein Fehler unterlaufen" oder, oder, oder ...

    Dann hat man zwei die gehen mit einem Vertrag.

    Fertig
     
  19. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    PENG, da wird sich t-mob nicht drauf einlassen... das iphone geht ohne hack nur mit der original sim-karte die bereits beim kauf im gerät ist. außerdem muß man den speziellen iphone tarif abschließen...
     
  20. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Und wie soll das laufen?
    Weil wenn einen neue Sim Karte hätte ich ja auch eine NEUE Telefonnummer....
     

Diese Seite empfehlen