1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Zweck hat "Dateinamen mit Titelnummer erstellen"?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von iCoco, 31.08.06.

  1. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Welchen Zweck hat eigentlich die Import-Option in iTunes "Dateinamen mit Titelnummer erstellen"? Die Titelnummer, die die Reihenfolge angibt, steht ja normalerweise schon als ID3 Tag in der Datei? Brauche ich dann die Nummer noch im Dateinamen.
     
  2. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Dadurch haben alle Titel im Ordner die richtige Reihenfolge. Zumindest wenn nach Namen sortiert wird. Dient wohl einfach nur der Ordnung in den Ordnern. ;)
     
  3. iCoco

    iCoco Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    730
    Aha. Also eigentlich unnötig, solange man iTunes die Musikverwaltung überlässt.

    Hintergrund meiner Frage war, dass ich hin und wieder auch mal Musikdateien auf meinen Palm Treo ziehe*. Die erscheinen dort in z.B. PocketTunes ebenfalls in der richtigen Reihenfolge, auch ohne vorangestellte Nummer, PocketTunes verarbeitet also offenbar auch die ID3 Tags korrekt. Also ist auch dafür eine Nummerierung im Dateinamen nicht erforderlich.
    * Das mach' ich natürlich nur in extremen Ausnahmesituationen, oder wenn ich den iPod mal nicht dabeihaben kann. :innocent:
     
    #3 iCoco, 31.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.06
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wenn du aber eine MP3-CD fürs Auto brennen willst, ist die Nummerierung der Dateinamen sicher sinnvoll.
     
    Dante101 gefällt das.

Diese Seite empfehlen