1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welchen MacPro?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von selm, 02.12.06.

  1. selm

    selm Gast

    Hallo allerseits,

    ich werde mir innerhalb des nächsten Monats einen MacPro kaufen und fragen mich nun, ob sich der Aufpreis für die schnellen Modelle lohnt.

    Ich arbeite hauptsächlich mit Final Cut Pro und ein wenig in After Effects. Ist es nicht so, dass die Version mit 2 x 2ghz schon wirklich schnell sein sollte und die Unterschiede zum 2.66Ghz Modell nicht WIRKLICH ins Gewicht fallen? Das 3Ghz Modell kommt für mich preislich ohnehin nicht in Frage.

    Erfahrungswerte? Benchmarklinks? :)
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    ich hab das 2,66 GHz Modell, da ich bei einem Händler bestellte, bei dem ich dieses Modell für den gleichen Preis wie das 2,00 GHz Modell bei Apple bekommen habe.

    Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, du solltest aber viel Arbeitsspeicher nehmen.

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. selm

    selm Gast

    Hmm....danke für die Antwort, auch wenn sie mir nicht wirklich weiterhilft...oder haste einen Händlertip bei dem ich günstiger bin und auch selbst konfigurieren kann?

    Sollten 2GB nicht eigentlich für Final Cut Pro erstmal reichen?

    Aber bitte das eigentlich Threadthema nicht vergessen! :)
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Ich hab bei entervisions bestellt.

    2GB reichen für Final Cut etc. aus.

    Hier mal mein Benchmark.
     
    #4 Appleboy, 02.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.06
  5. selm

    selm Gast

    wie war die lieferzeit bei entervisions und verwenden die die gleichen teile wie der apple store?
     
  6. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Es kommt natürlich darauf an, ob du ein BTO Gerät bestellst. Das dauert natürlich länger. Bei mir kam noch dazu, dass er aus dem Depot von GLS gestohlen wurde.

    Was meinst du mit "gleiche Teile", etwa Festplatte oder RAM.
    Wenn du das meinst, er bestellt was du willst, du kannst es dir aussuchen.

    Viele Grüße

    Timo
     
  7. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    Wenn ich dich wäre, würde ich noch warten bis die Januar 2007 Keynote durch ist... vielleicht gibts da ja noch Speedbumbs oder der 8 Core Mac Pro... dann könnten die evtl. die Preise noch was fallen.
     
  8. selm

    selm Gast

    wann ist denn die keynote?
     
  9. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    Am 09. Januar 2007
     
  10. selm

    selm Gast

    na denn wart ich mal noch :)
     
  11. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    was ist den keynote und was hat das zu bedeuten?
     
  12. Hanjoerg

    Hanjoerg Carola

    Dabei seit:
    29.07.04
    Beiträge:
    112
    Oder Doch Nicht?

    Es wird nicht alles besser. Gerade im Intel-Zeitalter sind hier die Dosen und deren Speicher-GHz-Hochschaukelei in den letzten Jahren ein typisches Beispiel. Ich arbeite sehr viel mit FCP und habe mir einen 2x3 Pro angeschafft. Gerade bei Final Cut ist Prozessor viel, aber in der Weiterverarbeitung (Compressor) nicht alles. Deshalb Speicher! Optimal 8 GB-besser 16. Dazwischen nix-wird langsam! Dies sind die gesammelten Erfahrungen vieler Pro/Final Cut-User mit denen ich bisher gut gefahren bin.

    P.S.: Vielleicht auch an HD-Verarbeitung denken!
     

Diese Seite empfehlen