1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welchen internen DVD-Brenner für G5

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von gebbi, 05.10.05.

  1. gebbi

    gebbi Fuji

    Dabei seit:
    14.05.05
    Beiträge:
    38
    In meinem G5 2x 1,8 steckt das Superdrive "Pioneer DVR-107D". Laut Pioneer kann es 8x DVD brennen, aber durch die Apple Firmware A707 brennt es nur 4x. Egal mit welchen Rohlingen. Ein wenig schneller wäre schon nicht schlecht.

    Welches Laufwerk könnte ich mir jetzt kaufen, dass einerseits schneller brennt, zweitens DVD-RAM unterstützt und drittens als Superdrive (wegen den iApps) erkannt wird? Die DVD-RAM Unterstützung wäre nicht so wichtig, die hätte ich nur gern wegen Backups.

    Lohnt sich das alles überhaupt, oder soll ich besser bei den 4x DVD-R/+R bleiben?
     
  2. knolle

    knolle Gast

    Hi,

    hier liefen schon mehrere Freds dazu z.B.:
    http://www.apfeltalk.de/forum/perip...dvd-ram-laufwerk.19420.html?highlight=dvd-ram

    Bisher gab es nur Laufwerke von LG. Mittlerweile gibt es noch andere, ich glaube Nec.

    Die neueren LG-Laufwerke sind ja alle Double-Layer. Double-Layer DVD-RW gibts aus technischen Gründen (noch) nicht.

    DVD-RAM gibts es bis 5-fach. Die Laufwerke müßten mit "Patch-Burn" richtig erkannt werden und auch laufen.

    DVD-RAMs haben bzgl. der Backups eine sehr hohe Datensicherheit, weil beim Schreiben die Daten überprüft werden, was ja bei normalen DVD-RW nicht der Fall ist. Dafür sind sie aber erheblich langsamer. Daher sollte man in inkrementelles Backup machen, z. B. mit "Personal Backup" oder ähnlichem Programm. Dabei werden ja nur die veränderten Daten ersetzt.

    Nachteile von DVD-RAM: beim Kopieren relativ langsam, teure Medien (3fach ca. 5-6 €)
    Vorteile: sehr sicher, bis zu 1OO.OOO mal beschreibbar, kopieren wie auf eine Festplatte einschl. Ordner löschen und draufkopieren.

    Für mich persönlich überwiegen die Vorteile wegen der hohen Datensicherheit.

    Gruß
    knolle
     
  3. mattik

    mattik Gast

  4. gebbi

    gebbi Fuji

    Dabei seit:
    14.05.05
    Beiträge:
    38
    Also wenn ich ein Double-Layer Laufwerk kaufe, kann ich damit keine DVD-RW brennen?

    Die "Accelerate your Mac Drive Compatibility Database" ist super.
     
  5. knolle

    knolle Gast

    Hi, normale DVD-RW / DVD+RW mit 4,7 GB schon, nur es gibt eben aus technischen Gründen (noch) keine DVD-RW mit 9 GB.

    Gruß
    knolle
     
  6. gebbi

    gebbi Fuji

    Dabei seit:
    14.05.05
    Beiträge:
    38
    Hat sich erledigt. Ich habe nun doch eine Möglichkeit gefunden, das Laufwerk auf die Pioneer Firmware 1.21 zu flashen. Nun brennt es auch mit 8x.
     

Diese Seite empfehlen