1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welchen A3-Drucker kaufen ? ? ?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Macfreund, 22.01.06.

  1. Macfreund

    Macfreund Gast

    Hallo,

    für Grafik-Arbeiten benötige ich einen A3-Farblaserdrucker. Das Gerät sollte Postscript mitbringen, Singlepass drucken und Kartons bis ca. 160gr verarbeiten können. In den letzten Ausgaben der MacUp oder Macwelt waren entsprechende Tests. Viele Geräte wurden als "Postscript" bezeichnet und verfügten doch nur über Emulationen. Auch auf den Herstellerseiten (HP, Ricoh, Brother, Dell, Oki, Lexmark, Epson usw) wird ziemlich irreführend der Begriff Postscript verwendet. Nur manchmal wird bei Geräten ab 3000 Euro aufwärts "Original-Adobe Postscript" zugesichert. Soviel Geld möchte ich nicht unbedingt ausgeben, also muss ich wohl "emulieren". Wie sind Eure Erfahrungen damit?

    Welche Geräte sind darüberhinaus technisch zuverlässig? Ich habe bisher bisher eher negative erfahrungen mit Brother, Ricoh-Aficio und Minolta-QMS gemacht.

    Meine "ur"-alten Apple LaserWriter 630 und 360 laufen immer noch wie geschmiert...

    Macfreund


     

Diese Seite empfehlen