1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welche Tastatur für Mac & Pc?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von berryloui, 18.07.07.

  1. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Hallo,

    ich habe sowohl einen Windows Desktop PC als auch ein Macbook. Wenn ich zu Hause bin möchte ich das Macbook an meinen TFT anschließen und meine gewohnte Maus + Tastatur verwenden.

    Da meine alte Logitech Tastatur schon so ziemlich hinüber ist möchte ich mir eine neue kaufen.
    Nur welche?

    Voraussetzung wäre, dass sie sowohl unter Windows als auch unter OSX läuft.
    Ich bin auf die IceKey von Macally gestoßen. Mich stört daran, dass viele Tasten sehr klein sind. Ich habe gerne eine "vollwertige" Enter und Backspace Taste. Ich verstehe nicht warum die auf einmal überall so klein gemacht werden.

    Was mich seither etwas genervt hat war die Sache mit der unterschiedlichen Tastenbelegung von Mac und Pc. Gibts da irgendwie Abhilfe? Wie handhabt ihr andere "hybriden" Menschen das?

    Wenn ich das Macbook direkt benutze ist das kein Problem. Dann weiß ich unterbewusst genau, dass ich gerade am Mac sitze und tippe auch korrekt.

    Wenn ich aber an meiner Desktop-Tastatur vorm TFT sitze, die ich ja für beide Rechner verwende, komme ich doch oft durcheinander. Gerade bei so Sachen wie @, Strg+C, Apfel+C, etc...
     
  2. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Servus Berryloui,

    ja da wirst du nicht umhin kommen und dich an die neuen Tastaturkürzel gewöhnen müssen. http://www.architektenwerk.de/apple_kurzbefehle_mac_os_x.html
    http://www.xshorts.de/index.php?action=show&shorts=40&version=

    Du wirst mit der Zeit herausfinden das die Kürzel unter OS X wesentlich entspannender sind als die unter Windows. Ganz legendär ist Befehl + Tab ist das Zappen zwischen den einzelnen Anwendungen, Befehl + >< ist das Zappen zwischen den einzelnen Fenstern einer Applikation. MIt Befehl + W = Schließen des Fensters der Applikation, Befehl + Q ist Beenden der Applikation, Sofort beenden ist Alt + Befehlt + Esc oder im Apfelmenü.

    Tastaturen gibt es soviele nicht für Mac-Rechner. Wenn es keine spezifischen Mac-Tastaturen sind dann hat OS X oft ein Problem damit, ich habe das durch als ich mir eine zugelegt habe weil ich die Kontextmenütaste brauchte, für Windows.

    Du wirst dich dran gewöhnen müssen das es keine Kontextmenütaste unter OS X gibt und folglich somit auch nicht auf der Tastatur. Um ein Kontextmenü aufzurufen bleibt dir nichts übrig als die Maus zu bedienen. Finde ich persönlich auch nervend aber vielleicht hat sich Apple mit dem neuen OS was einfallen lassen.

    Strg ist unter Mac OS X die Befehl-Taste also die neben dem Leerzeichen. Du kannst unter der Systemeinstellungen auch neue Kürzel kreiieren, unter Tastatur und Maus. Wichtig ist halt das genaue Menü in der Applikation zu benennen sonst funzt es nicht. Nach dem Start der Applikation dürften dann die neuen Kürzel klappen.

    @ ist Alt + L, € ist Alt + E.

    Viel Spaß mit Mac OS X

    MacMan2
     
  3. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Hallo MacMan2,

    vielen Dank für Deine Antwort.
    Ich habe mir nun doch die Macally IceKey bestellt und werde mich wohl auf die kleinen Tasten einstellen müssen. Ansonsten muss diese ja wirklich top sein. Besonders gefallen mir auch die integrierten USB-Anschlüsse.

    An die Tastenkombinationsunterschiede zwischen OSX und XP werde ich mich wohl oder übel mit der Zeit gewöhnen.

    Viele Grüße,
    BerryLoui
     
  4. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    Hi,

    wie kann ich den eine Tastatur für zwei Rechner > Mac & PC nutzen ?

    Grüße
     
  5. Apple_rulz

    Apple_rulz Jonagold

    Dabei seit:
    17.07.07
    Beiträge:
    21
    ganz einfach..
    In dem man sie einfach umsteckt...
     
  6. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
  7. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    ich habe dafür einen sogenannten KVM-Switch (Keyboard, Video, Maus Switch).
    dort kann ich alle geräte dranhängen und dann über 2 schalter zwischen den beiden rechnern bequem umschalten.
     
  8. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Meine Macally IceKey wurde soeben geliefert und ich musste unter allem Erstaunen feststellen, dass sie entgegen der Abbildungen im Internet doch eine "vollwertige" Enter und Backspace Taste hat.

    Sogar auf der Verpackung ist sie mit kleinen Tasten abgebildet. Hätte ich es mir so gewünscht würde ich mich natürlich ärgern. Da dies aber mein einzigstes Hindernis war, warum ich mit dem Kauf gezögert hab, freue ich mich nun um so mehr.
     

Diese Seite empfehlen