1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Software erstellt U3D - Dateien?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von luigino, 09.03.07.

  1. luigino

    luigino Macoun

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    116
    Hallo,
    ich habe heute durch Zufall erfahren, dass es möglich ist in ein PDF - Dokument dreidimensionale Objekte (z.B. aus einer CAD-Anwendung) einzubetten, und dass der Betrachter dafür dann nur noch den üblichen Adobe Reader braucht um das Objekt nach Belieben zu drehen und von allen Seiten zu betrachten.
    Ich habe mir die Adobe Acrobat HIlfe durchgelesen und da steht es braucht U3D-Dateien dazu. Ich habe jetzt in den mir zur Verfügung stehenden CAD-Anwendungen nachgeschaut aber nirgends gibt es die Möglichkeit dieses Dateiformat zu exportieren. Gibt es da eigene Software oder bin ich einfach nur zu blöd und die Prozedur liegt mir vor der Nase?
    Vielen Dank für eure Hilfe :)

    PS: ich habe unter Grafik-und Bildbearbeitung gepostet, weil ich mir vorstellen kann, dass die Kenner von PDF-Dateien in dieser Branche sind.
     
  2. iLion

    iLion Alkmene

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    31
    Hallo,

    ArchiCAD (www.graphisoft.de) ab Version 10 kann U3D-Dateien schreiben.

    Gruß, iLion
     
  3. luigino

    luigino Macoun

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    116
    Wunderbar, das ging ja schnell!
    Aus Archicad heraus lassen sich die Dateien gut expoertieren und auch in ein PDF einbetten (hätte nicht gedacht, dass das so einfach ist). Problem ist aber, dass ich meistens .DWG oder .3DS Dateien habe, und ich schaffe es nicht die in das Archicad zu importieren.
    Hättest du da vielleicht noch einen kleinen Tipp für mich?
     
  4. iLion

    iLion Alkmene

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    31
    3D DWG können in GDL Objekte umgewandelt werden. Dann kann man sie platzieren und als U3D speichern. Dazu einfach mal unter Ablage/Datei Speziel/DXF-DWG Übersetzungseinstellung... schauen. Gleiches gilt für 3DS Dateien. Allerdings ist der Konverter für 3DS nicht mehr in der Installation enthalten, sondern kann separat unter http://www.graphisoft.com/support/archicad/downloads/goodies10/GER.html geladen werden.

    Gruß, iLion
     
  5. luigino

    luigino Macoun

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    116
    Ok, nochmals vielen Dank. Ich schaffe das jetzt gerade nicht (Archicad stürzt bei der Option ständig ab). Schade eigentlich, aber vielleicht finde ich ja noch etwas was auch z.B. für Vectorworks oder Sketchup funktioniert. :)
     

Diese Seite empfehlen