1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Festplatte soll ich kaufen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von mac_schrauber, 12.01.06.

  1. ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
     
    #1 mac_schrauber, 12.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.09.07
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Der Flaschenhals ist nicht USB 2 sondern die Bridge des Gehäuses, oder die Platten selbst. Es gibt nur wenige Platten die schneller sind als 70MBs.
    USB 2 kann bis zu 100 MBs schicken (theoretisch).
    Eine Firewire Schnittstelle wäre etwas schneller, aber teurer.
    SATA intern ist ist eine Punkt zu Punkt Verbindung und momentan ziehmlich das
    Beste.
     
  3. mytrell

    mytrell James Grieve

    Dabei seit:
    12.12.04
    Beiträge:
    139
    Nachdem mein Vorredner den technischen Krims Krams, von dem ich relativ wenig verstehe, geklärt hat, gebe ich mal nen Kaufempfehlung.

    La Cie! Gibts momentan im Media Markt für 139€, bzw. je nach Filiale auch mal für 129€. Die Platte hat dann 250 Gig und dazu das wohl schönste externe Gehäuse das es momentan gibt. Hab die Platte selber an meinem PB und keinerlei Probleme.
    Man(n) muss halt wissen, ob einem das Label "Porsche Design" nen paar Euronen extra wert ist, aber meiner Meinung nach lohnt sich das durchaus.
    Hoffe ich konnte wenigstens nen kleinen Kauftipp geben.

    Grüßle Malte
     
  4. ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
     
    #4 mac_schrauber, 12.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.09.07
  5. mytrell

    mytrell James Grieve

    Dabei seit:
    12.12.04
    Beiträge:
    139
    Soweit ich weiß verbaut La Cie Seagate Platten.
    Und zum Thema taugen: Bei mir läuft das Ding non Stop und macht keinerlei Zicken...
    Daraus schließe ich mal, dass es den meisten anderen Anwendern in meinem Bereich (also etwas anspruchsvolleres Consumer Computing (was ein Wortspiel ;)) locker gewachsen ist. Für Final Cut oder so würde ich se zwar nicht empfehlen, aber sonst ist das Ding echt ut geeignet, außerdem lockt eben der Preis ;)

    grüßle Malte
     
  6. ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
    ##################### L O E S C H E N ########################
     
    #6 mac_schrauber, 13.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.09.07
  7. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Da ist leider einiges durcheinandergeraten, und so einfach sind die Dinge leider auch nicht immer:

    1. USB 2 ist erstmal nicht schneller als USB 1.x, sondern erst dann, wenn sowohl Controller (am PC) als auch alle Hubs und das Gerät selbst als "High Speed" deklariert sind. Das ist bei Festplatten aber wohl immer der Fall.
    2. Im Fall "USB High Speed" beträgt die Brutto-Datenrate 480 MBit/s, und da USB sehr viel Leistung verbrät, mehr als Firewire, kommen netto maximal 40 bis 50 MBytes an. Eher 40.
    3. Die Transfergeschwindigkeit hängt beleibe nicht nur von der USB-IDE-Bridge im Gehäuse der externen Festplatte ab, sondern auch vom "host controller" im PC/Mac.
    3. Alle bisher von der c't getesteten Macs hatten extrem schlechte USB-Host-Controller. Keiner kam bisher über 20 MBytes/s, das ist nicht einmal die Hälfte dessen, was ein guter Windows-PC schafft. Durch diese Kastraktion ist natürlich Firewire am Mac schneller.
    4. Am Windows-PC gibt es sowohl gute als auch schlechte Firewire- und USB-Controller, d.h. manchmal ist der eine Anschluß schneller (und zuverlässiger), mal der andere, das hängt auch wiederum von der IDE-USB-Bridge ab.
     
  8. felixw

    felixw Gast

    Hiho,
    ich würde mir an deiner Stelle nen Combo LW kaufen, da kannst du über FW die Daten mit dem Mac abgleichen und über USB an den PC ran.
    Zusätzlich kannst Du deine Bootpartition noch auf der externen Platte spiegeln so das dein System vor dort aus noch booten kann wenn Du es bei deinen Versuchen geschossen hast.

    Ich verwende ein "Pleiades G5-Look FireWire400/USB2.0 3,5" (zu finden bei arktis.de)
    und bin damit absolut zufrieden. Meine eingebaute Platte ist kaum zu hören, das Gehäuse schaltet automatisch die HDD aus wenn längere zeit kein zugriff erfolgt. (allerdings wohl nur bei FW anschluss)
    für 79€ ohne Platte vieleicht kein Schnäppchen..


    Grüße
    Felix
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Nein. Ist der letzte Schrott.

    Kauf dir Platte und Gehäuse Marke No-Name beim PC-Trödler, die laufen besser und stabiler.
     

Diese Seite empfehlen