1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welche festplatte imac g3

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von wtell, 11.09.05.

  1. wtell

    wtell Gast

    hei folkens,

    ich will meinem imac g3(400 mhz) einen tiger verpassen und wollte im zuge dieser anpassung gleich eine neue festplatte einbauen. nun ist der mensch von natur aus ein bißchen ängstlich. daher meine frage(n) - was für eine(ide anschluß), welche größe (3,5") ???
    vieleicht hat ja sogar der eine oder andere eine kaufempfelung.
    ich mußte das jetzt loswerden, die suche hat mir nicht wirklich weitergeholfen.

    danke ,danke im voraus ich hoffe dies erspart mir weitere internetminuten(stunden)
     
  2. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
  3. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Da siehst du mal wie googeln hilft. Is jetzt net auf euch gemünzt.
    Vielleicht sollten wir mal nen fred machen, wie man am cleversten googlet. Das mein ich jetzt Ernst. Ich erlebe es oft in diesem wie anderen Foren, das User einfach nicht googlen. Ich les einen fred, werf mein google an, und schwupps hab ich die Lösung in 3 Klicks.

    Gruß Schomo
     
  4. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    gute idee! http://www.google.com/mac ist auch super...
     
  5. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Das ist bei mir 1. Wahl ;)
     
  6. wtell

    wtell Gast

    ja,ja google/mac gute idee man muß es nur wissen.
    Speicher ist unterwegs und die einbauanleitung hab ich auch schon(dank google).
    war mir halt ein wenig unsicher - hab noch vieleandere und teilweise schönere hobby`s :) .
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    auf jeden Fall max. 120 GB - alles andere ist raugeschmissenes Geld, weil der iMac G3 Controller nur max. 128 GB ansprechen kann!

    Gruß Stefan
     
  8. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Das Schwierigste bei dem Umbau ist das Öffnen und wieder Zuschrauben des Gehäuses, der Rest ist wirklich einfach. Mach dir keine Sorgen, mit offenen Augen und einem Kreuzschlitz-Schraubendreher geht es ohne Anleitung und ohne Probleme. Passt alles immer nur so zusammen, wie es sich gehört. Aber pass auf diese kleinen Steckerchen oder das Mäuseklavier an der Platte auf, dass dir da nichts abrutschst. Ab Werk sind die eigentlich immer so, wie sie sein sollen. Mut zur Lücke, der iMac ist hart im nehmen, ich hab auch noch mit einer Zange einen Lüfter reingewürgt, und einfach mechanisch, mit etwas Nachdruck an die Stromversorgung der Platte geklemmt. Läuft seit langer Zeit klaglos, vorher hatte er dann doch schon mal ein Hitzeproblem
     
  9. wtell

    wtell Gast

    naja, ist nicht das erste mal das ich mein mac aufschraube - will damit sagen, es wird schon. aber mit einer 3,5" festpl. lieg ich wohl richtig oder?

    danke an alle
     

Diese Seite empfehlen