1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Festplatte für PowerMac G5

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von weebee, 13.02.06.

  1. weebee

    weebee Gast

    Ich hätte nicht gedacht, dass ich selbst mal so'ne banale Frage hier stelle. Aber die Sache scheint nicht so einfach: Ich will meinen G5 (erste Baureihe) mit einer Festplatte erweitern. Da der Mac ja nicht sooo viele freie Einbauplätze hat, sollte sie schon relativ groß sein.

    Meine Recherchen ergeben: große Platten = wohl nur noch als SATA II. Der neue Standard (oder was die Plattenhersteller draus machen) macht aber wohl im G5 Probleme (XLR8yourmac.com).

    Meine konkrete Frage: Hat jemand von euch eine weitere Platte in einen G5 der ersten Baureihe eingebaut und kann einen Tipp geben?
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Ich habe noch eine 250er Maxtor drin, aber noch SATA 1 und damit keine Probleme.
    Die Platten haben eine Punkt zu Punkt Verbindung (ohne Jumper und dergleichen)sollten auch mit dem 2er Standart abwärtskopatibel sein.
     
  3. Soulbleed

    Soulbleed Gast

    Jungs... nicht immer nur in Mac Shops schauen...

    www.kmelektronik.de

    jede menge PATA; SATA uns SATA2 Platten.

    meine Empfehlung:

    Samsung 250GB SP2504C 7200U/m 8MB ca. 105€

    oder wenns auf die Lautstärke nicht ankommt und du richtig Platz willst:

    WesternDigital 400GB WD4000KD 7200U/m 16MB ca.195€
     
  4. weebee

    weebee Gast

    Danke erstmal für die Tipps. Hat jemand vielleicht auch praktische Erfahrungen?
     
  5. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Ich habe die genannte Samsung (auch von K&M) und tut bisher genau das, was ich erwarte.
     
  6. Soulbleed

    Soulbleed Gast

    Was für praktische Erfahrung erwartest du den?

    Mac auf, Festplatte rein, an Daten und Stromkabel, Mac zu, fertig.

    Wenns nicht geht, Platte back 2 you` Hardwaredealer :)

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen