1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welche Bluetooth-Maus taugt was?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Macler, 29.06.06.

  1. Macler

    Macler James Grieve

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    134
    Hey,

    ich suche für mein MBP eine Bluetooth-Maus. Wer hat gute Erfahrungen mit welchem Modell gemacht?
    Am Liebsten wäre mir die Mighty-Maus, die gibt es aber nicht Wireless.
     
  2. ja würd mich auch intressieren...!
     
  3. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    hbe die macally btmicro findse super Gravis -> www.gravis.de
     
  4. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    habe die normale apple bt-mouse und bin absolut zufrieden.
     
  5. eumel

    eumel Empire

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    88
    Nachdem ich seit Monaten vergeblich auf MightyMäuschen ohne Schwanzerl warte, hab ich mir vor knapp 1 /2 Jahr eine Logitech V270 BT-Maus gekauft. Liegt gut in der Hand, nicht zu groß, nicht zu klein, funktioniert zuverlässig und paßt optisch sehr gut zu meinem PowerBook.
    Batterieverbrauch hält sich in Grenzen - liegt im Mittel würd ich sagen.
     
  6. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Ich hatte mir zuerst eine macally gekauft, weil es hiess das es keine Logitech BT Mäuse gäbe....tja zufrieden war ich mit dem Ding nicht, war mehr ein Kängeruh als eine Maus, ständig gehüpft, aber die Batterie hielt lange....
    Dann durch zufall entdeckt, es gibt eben doch welche von Logitech, gekauft und bin sehr zufrieden damit klappt wirklich bestens und kann ich nur empfehlen.
    Am liebsten würde ich natürlich auch eine von Apple nehmen, aber als Switcher sind wir eintastenmäuse nicht so geheuer...;)
     
  7. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...hab sie auch und bin auch sehr zufrieden.
    Kommt mir aber im Vergleich zu anderen Mäusen schwerer vor.
    Finde ich persönlich auch angenehmer.
     
  8. andy100pro

    andy100pro Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    6
    Moinsen,
    ich finde die BT-Maus von Apple ein wenig zu schwer und die Batterien halten nur 2 Wochen ... bei täglich ca. 10 Stunden Betriebszeit. Ansonsten ist sie TIP TOP und kommt bei den Mädels richtig gut an! :-D
     
  9. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    Also da ich lange Zeit an Dosen rumgerutscht bin, bin ich immer noch von Logitech überzeugt.

    --> Logitech MX 900 Bluetooth funktioniert weltklasse!
    --> Logitech MX 1000 Bluetooth hat leider Verbindungsprobleme

    aber die MX 900 ist zu empfehlen, sehr genau und sensibel einstellbar.
     

Diese Seite empfehlen