1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welche Airport-Karte im iMac G3?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von dMac, 27.06.06.

  1. dMac

    dMac Gast

    Servus,
    ich bekomme in den nächsten Tagen von einem Freund noch einen iMac G3, den ich gerne per Airport in mein WLAN einhängen möchte.
    Ich habe bisher mal soviel mitbekommen, dass ich für den G3 iMac und Airport eine Adapterkarte benötige.
    Für mich ist nur die Frage: welche Airport-Karten kann ich mit dieser Adapter-Karte nutzen?
    Nur die alten 11Mbit-Karten, die man nirgendwo mehr (außer völlig überteuert gebraucht) bekommt? Oder kann ich mit diesem Adapter auch eine aktuelle Airport-Karte verwenden?

    Vielen Dank für eure Antworten, die das gute Stück von seiner bisher sinnfreien Existenz befreit... :)

    Dominik
     
  2. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Nur die alten 11Mbit-Karten, und die können nicht einmal WPA um das Thema hier auch noch zu implementieren :)

    ... und der Adapter kostet dann auch noch z.b. bei cyberport

    Ich habe ein Kabel genommen und den Schmerz der Niederlage ertragen :)
     
  3. Patrick

    Patrick Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.04
    Beiträge:
    366
    Man könnte es noch mit einem USB-Teil versuchen, für das es auch Mac-Treiber gibt. Von D-Link gibt's mittlerweile auch Tiger-kompatible Treiber für deren WLAN-Adapter (ich glaub DWL-122). Damit können alle USB-WLAN-Sticks, die auf den Prism2-Chips basieren, angesteuert werden.
     
  4. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Die alten 11 MBit-Karten haben natürlich auch WPA (seit 10.3) und WPA2 (seit 10.4).

    Ist nur eine Frage der Software.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen