1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weiß nicht welches Macbook ich kaufen soll

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von lexa, 10.10.06.

  1. lexa

    lexa Erdapfel

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    ich bin neu und schätze mal, das es diese Frage sicher schon mal gegeben hat, da ich aber leider nichts gefunden hab und ich mich selber nicht zu einem Modell durchringen kann frag ich mal.

    Ich schwanke zwischen den beiden weißen Modellen. Beim Schwarzen bezahlt man doch nur die Farbe oder. Soll ich 1.83 GHz oder 2 GHz nehmen, wieviel Ram und lohnt sich der DVD Brenner.

    Ich brauche es fürs Studium und eventuell muss ich aufgrund einiger spezieller Programme ebenfalls Windows installieren.

    Ich bin für jede Hilfe dankbar
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Lieber 1,83; dafür mehr RAM (den aber selbst aufrüsten!). Die 167 MHz machen das Kraut echt nicht fett. :)
    Und Windows läuft auch drauf (wenn man es denn wirklich braucht :)) per Boot Camp bzw. per Parallels etc.
     
  3. lexa

    lexa Erdapfel

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    5
    Wie rüstet man den selbst auf, oder besser noch, wo bekommt man den RAM günstig aber gut her?
     
  4. m00gy

    m00gy Gast

  5. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Also Aufrüsten vom RAM ist im beiliegenden Handbuch erklärt. (Grob: Akku raus; Blende abschrauben; Hebel betätigen; alter RAM raus; neuer rein; Blende anschrauben; Akku rein) Dauer: 5-10 Minuten

    Günstiger RAM *hmm* ... zurzeit allgemein schwierig; da Speicherpreise durch's Dach gegangen sind. Ansonsten scheint www.dsp-memory.de hier sehr gefragt. Werde ich wohl auch meinen RAM herholen, wenn denn mal die Preise etwas sinken. ;)
     
  6. RobMac

    RobMac Jamba

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    56
    Aufrüsten ist kein Problem. Hier im Forum gibt es gute Anleitung und hilfsbereite Mac-User. Ich würde allerdings das 2 Ghz-Modell nehmen. Zwar sind die 167Mhz wirklich nicht der Rede wert, jedoch würde ich heutzutage NICHT auf einen DVD-Brenner verzichten. Die Zeit der CD ist definitiv vorbei. Ein wahrer Genuss ist die erste mit iMovie und iDVD erstellte DVD - ein Traum. Es sei denn, du hast einen externen USB- bzw. FireWire-Brenner...
     
  7. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @ RobMac
    Mit dem DVD-Brenner hast du recht. Habe aber an meinem ollen Rechner noch ein DVD-Brenner drin und der reicht vollkommen aus. Aber wer unbedingt einen Brenner dran haben will; bitte schön. :)
    Man kann sich natürlich auch ein externen Brenner beschaffen; die kosten ja nun auch nicht die Welt.
     
  8. lexa

    lexa Erdapfel

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    5
    Wie ist den so die Preislage für einen externen DVD-Brenner. Falls so ein Ding weniger als 200 Euro kosten würde, wäre ich mit dem kleinsten Macbook trotzdem günstiger dran
     
  9. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Die kosten so um die 70 Euro (für Double Layer; das Superdrive der größeren MBs kann das noch nicht mal). Schau einfach mal im Online-Warenhaus deiner Vertrauens. ;)
     
  10. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    also ich würde gleich 2Ghz und RAM aufrüsten auf min
    2gig Ram
    DVD Player würde ich nur nehmen wenn der Preis nich so ne große Rolle spielt
     
  11. iPunkt

    iPunkt Meraner

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    225
    Ich würde dann auch lieber nen externen Brenner besorgen und das kleinere Model kaufen. Auf jeden Fall wirst du schnell merken dass du mehr Speicher brauchst :) so gings mir jedenfalls .. die eingebauten 512mb sind echt einfach zuwenig. Die paar mhz mehr die das größere Model hat sind glaub ich sehr unwichtig
     
  12. Misy32

    Misy32 Gast


    Verliert man dadurch nicht auch die Garantieansprüche?
     
  13. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    nicht das ich wüssteo_O
     
  14. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Der Einbau von RAM gehört m.E. zur normalen Nutzung dazu. Wenn man das nicht dürfte, würde es auch nicht im beiliegenden Handbuch Wort für Wort (bzw. Bild für Bild) erklärt. :)
     
  15. monzdacee

    monzdacee Gast

    Wenn du viel unterwegs bist und auch mal länger woanders bist, z.B. weil du studierst aber auch mal zwei Wochen in der Heimat verbringst, dann kann es sein, dass du das mit dem SuperDrive ganz schnell bereust.
    Klar gibt es das alles extern, aber wer schleppt schon einen externen Brenner mit sich rum. Und dann ist man wo anders und dann heißt es "Brenn mal eben schnell" usw.
    Das sollte man sich sehr sehr gut überlegen, weil ein später gibt es nicht.

    Vll habt ihr schon gemerkt dass ich aus eigener Erfahrung spreche, aber meiner Freundin gehts genauso. Was heute noch die CD ist, ist morgen die DVD und die Sprüche "Mein Notebook von Lidl hat aber nen DVD-Brenner drin" sind schwer zu ertragen ;)
     
  16. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    ich habs bei meinem Ibook bitter vermisst, also den DVD Brenner
    Jetzt hab ich einen, in meinem PB und möchte ihn nicht mehr missen!

    itschus
     
  17. Chris#32

    Chris#32 Gast

    hi, ich stand vor genau der gleichen entscheidung ... super oder combodrive und habe mich letztendlich dann für das combodrive entschieden, da ich mir vor knapp einem jahr einen dell-laptop mit dvd-brenner gekauft habe und seitdem nicht einmal unterwegs schnell ne dvd brennen musste (mal ganz ehrlich wann muß man das auch als privatnutzer - meist kann man damit auch bis zuhause warten) ... werde mir lieber einen vernünftigen externen brenner kaufen, denn du darfst nicht vergessen wie lahm das superdrive ist! gerade mal 4-fach und nicht mal dual-layer ... hab mir jetzt für 992 das 1,83er macbook bestellt, rüste mit dem ersparten geld lieber den arbeitsspeicher auf 2 GB auf und schaue mich mal nach nem günstigen dl-brenner um ;) ...

    liebe grüße aus der domstadt

    chris
     
  18. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    weiß
    1,83 GHz
    1,5 - 2 GB RAM (selbst einbauen)
    80 GB Festplatte (mindestens)

    DVD Brenner aus PC vorhanden?
    evtl läuft dieser in einem externen Gehäuse (siehe DSP Memory)

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=10050
    http://www.apple.com/macosx/upgrade/devices.html
     

Diese Seite empfehlen