1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wegen USB-Hub kein Ruhezustand!?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von chris_9_11, 22.02.06.

  1. chris_9_11

    chris_9_11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    127
    Gestern habe ich mein USB-Hub von Belkin bekommen. Eigentlich ist es ja für den Mini gedacht, aber ich habe es an meinem G5 angeschlossen und unter mein ACD gestellt. Soweit funktioniert alles prima und sieht auch gut aus.

    Allerdings wenn ich nun in den Ruhezustand gehen möchte schaltet der G5 wie üblich ab und danach aber gleich wieder an. Stecke ich den Hub aus funktioniert alles wie gewohnt. Hat mir jemand einen Tipp was ich da mache kann? Ich möchte nicht vor jedem Ruhezustand mein Hub ausstecken müssen.
     
  2. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    kommt darauf an, was Du am hub hängen hast. wenn dort aktivierte peripherie hängt...
     
  3. chris_9_11

    chris_9_11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    127
    Momentan hängt nur mein Drucker am Hub. Vorher hing dieser an dem USB-Anschluss am G5 an dem nun der Hub hängt.
     
  4. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ...also gab es da nie probleme?
    hat das hub eine externe/extra stromversorgung?
    könnte damit zusammenhängen.
     
  5. chris_9_11

    chris_9_11 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    127
    Ja, das Hub hat eine externe Stromversorgung. Diese hatte ich aber schon getrennt und das Problem trat trotzdem auf.

    Schon vorher hatte ich Probleme mit dem Ruhezustand. Wahrscheinlic wegen meinem Grafiktablett geht mein Rechner nicht mehr automatisch schlafen.

    Das kann doch nicht sein. Ich will nicht jedes Mal alle USB-Geräte trennen bevor mein Rechner schlafen geht!?
     
  6. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    jetzt, wo Du einen hub hast, wäre dieser umstand ja sehr einfach. nur noch ein steckeer zu ziehen....:)
    und wie schon gefragt:
    prüfe, ob alle mögliche peripherie auch ausgeschaltet is, bevor Du den rechner bubu machen schickst.
     
  7. Kritias

    Kritias Gast

    Also der Hub selber kann nicht schuld sein. Ich habe hier zwei FW HUBs, mit 400 und 800 und insgesamt 7 externen Platten dran, die so per se ganz sicher nicht verhindern, daß das PB in den sleep modus geht, wenn es nix tut. Naturlich tun die dann auch nix.
     

Diese Seite empfehlen