1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weg mit Google! Her mit einer fähigen Suchmaschine!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von dr_zoidberg, 02.01.06.

  1. dr_zoidberg

    dr_zoidberg Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    443
    Hallo liebe Freunde der Nacht,

    als erstes wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr, gespickt mit vielen Neuigkeien aus Cupertino :p

    Zum Titel:
    Mir persönlich stösst das in letzter Zeit immer mehr auf, das wenn man bei Google einen Begriff eingibt, das dann die ersten 20 Ergebnisse immer etwas mit Ebay zu tun haben.

    Wird diese Suchmaschine so zugemüllt? Kassieren die gegenseitig Provision? Ich finde das sehr unkomfortabel und bin der Meinung, das Google früher (also vor 3-4 Jahren) nicht so "Kommerz" war.

    Passiert das euch auch, oder bin ich es etwa, der hier falsch frägt o_O .
    Sein es nun Computer, Uhren, Herde oder sonst was, Ebay ist immer mit dabei.

    Ist das der Preis dafür, das wir das Internet und deren Seiten benutzen dürfen?

    Wie seht ihr das?


    Doc... :innocent:
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    AW: Weg mit Google! Her mit einer fähigen Suchmaschine!

    das schöne an der Freien Marktwirtschaft ist doch, dass Du google nicht benutzten musst.... kannst doch auch Yahoo, altavista oder msn oder was auch immer benutzen.

    google ist sehr automatisiert und sobald man eine Seite einfach so ansurfen kann (ohne irgendwelche Passwörter davor) dann kann google sie auch "ansurfen" und dann speichern. und wenn viele Seiten auf ebay verweisen guckt google auch oft bei ebay nach ob es da was neues gibt....
    (was nicht heissen soll, dass die Macher von google vielleicht versuchen viele Leute auf ebays Seiten zu bekommen, damit sie Provision o.ä. bekommen)
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    AW: Weg mit Google! Her mit einer fähigen Suchmaschine!

    Moin dr_zoidberg,

    ist bei mir nicht so. Vielleicht verwendest du keine „guten“ Suchbegriffe.

    http://www.ub.uni-konstanz.de/dt-suchm.htm


    Gruss KayHH
     
    mathilda gefällt das.
  4. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    AW: Weg mit Google! Her mit einer fähigen Suchmaschine!

    Hallo dr_zoidberg
    Geht mir genauso. Desshalb benutze ich Google so wenig wie möglich. Ich glaube ich hatte noch nie eine Suchanfrage ohne einen Verweiß zu eBay. :oops:

    Gruß Kuh-Bernd
     
  5. dr_zoidberg

    dr_zoidberg Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    443
    AW: Weg mit Google! Her mit einer fähigen Suchmaschine!

    Ich will das Prinzip von Google auch nicht direkt schlecht machen. Es ärgert mich halt nur, das man sich etliche Zeilen durchliest und feststellt, das fast alle erstmal zu ebay führen.

    @ KayHH
    Sicher, es liegt auch daran wie man das "Gooracle" fragt, da gebe ich dir recht. Doch wenn ich an Internetlaien denke, die sich dann dem Thema abwenden, dann gibt es mir doch irgendwo recht.

    @.holder
    Klar, das mit der freien Marktwirtschaft verstehe ich schon, aber "Gooracle" ist nunmal vom Bekanntheitsgrad her am bekanntesten, und somit stellt sich dann bei mir der Verdacht, das da vielleicht ein "gentleman agreement" zwischen den Beiden herrscht.


    Ach, eigentlich wollte ich mir nur mal meinem Ärger luft machen
    :mad: :-D
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    AW: Weg mit Google! Her mit einer fähigen Suchmaschine!

    setz doch einfach ein -site:ebay.de in deine Suchanfragen... also statt "iBook" suchst Du nach "ibook -site:ebay.de" und fertig ist der Lack
     
    mathilda gefällt das.
  7. AmishBit

    AmishBit Gast

    AW: Weg mit Google! Her mit einer fähigen Suchmaschine!

    bei jeder suche von mir kommt immer "-ebay -kaufen -amazon -billig -guenstig" vor.
     

Diese Seite empfehlen