1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webserver mounten

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von nils_langner, 30.12.05.

  1. hallo zusammen,

    ich würde gerne meinen webserver ( bei vlinux.de ) mounten, so dass ich ihn wie eine normale festplatte ansprechen kann, am besten soll er auch auf dem schreibtisch erscheinen.

    geht das ?

    Grüße Nils

    PS: habe root zugriff auf dem server ( debian )
     
  2. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    hallo, öhm hast du auch ftp? Sorry, ich hab nicht gross Plan der Materie doch meinen FTP Server lad ich mir immer auf den Desktop...
    Gruss risiko90
     
  3. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    du kannst FTP auch mit einem Zusatz-Tool mounten.

    Wie wäre es mit Samba?
     
  4. also "mit server verbinden" und dann smb://www.plan08.de ... wie geb ich ihm das passwort und den usernamen mit ?
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    read/write z.B. per WebDAV, per AFS oder SMB aber nur als read-only Einbahnstraße per FTP. Du mußt auf dem Webserver die entsprechenden Dienste aufsetzen und einrichten. Wenn eine PW-Authentifizierung notwendig ist, wird das vom Finder erkannt und abgefragt. Über den Schlüsselbund kannst Du Username und PW speichern, so daß beim nächsten mal das mounten ohne Abfrage erfolgt.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen