1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasserkühlung Mac mini

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Blakkur, 03.05.07.

  1. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    Hallo ATler!

    Ich hätte meega gerne eine selbstgebaute Wakü bei meinem Macmini.
    Hätte das dadrin überhaupt platz für zwei schläuche, oder ist es zu riskand da was selbstebasteltes reinzumurksen?

    bringt es auch was, eine wakü zwischen den macmini und die ext. HD von LaCie (min Drive, passt perfekt unter den mini) zu klemmen, hat da ca 3mm platz...

    was meint ihr?

    Danke für eure antworten!
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Dafür muss doch der Prozessor auch gebaut sein und da beginnen wahrscheinlich die Probleme. Ich kann mir nämlich gut vorstellen, dass dir so der Prozessor so im wahrsten Sinne des Wortes absauft. :)
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    so ein blödsinn;) das is komplett egal. die sind ja alle gleich im grunde. das problem wird da drinenn nur sein daste keinen platz hast und wie die schläuche nach ausen zum wärmetauscher bringst:)
     
  4. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Ich schäme mich für mein Unwissen. :eek:
     
  5. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    wie willst du denn bitte nen Ausgleichsbehälter, Radiator, Pumpe und Kühlblock im mini unterbringen ?

    hatte selber ne wakü in meiner ex-dose und kenne mich daher auch damit recht gut aus ... selbst das G3/G4 gehäuse wäre mir persönlich zu klein dafür
     
  6. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Und dann stellt sich auch noch die Frage: Was bringts, wenns im Mini blubbert?
     
  7. Heibo

    Heibo Gloster

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    61
    extern?
     
  8. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    also ich habe mir das so vorgestellt:

    aus plexiglas eine kiste machen, mit der gleichen grundfläche wie der mini (zum stapeln) und dadrin dann pumpe, und so, vllt noch ein paar farbige led's, damit das auch schön leuchtet...

    ich hätte den kühlkörper mit einem rohr versehen, durch das wasser blubbert...

    ich werde wohl einfach einen gummischlauch unter den mini legen, nützt sicher auch ein bisschen, damits in der computer ecke und im computer selber nicht zu warm wird... oder nicht?
     
  9. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    Ne wakü blubbert nur wenn zuwenig wasser im AGB is ^^

    1) wiehoch soll dieser kasten sein ?! du kannst beim radiator alleine mit mindestens 11cm rechnen (wenn der überhaupt reichen sollte)

    2) das mit dem schlauch bringt sogut wie nichts
     
  10. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    na 11 cm ist zu hoch, also idee mit dem stapeln verworfen...

    aber unter dem mac hat es jetzt doch mehr als 42 Grad Celsius, das Fieberthermometer stösst da an seine Grenze, nach 42 Grad ist schluss und da stellt das teil ab...
    wenn ich also so ein metallenes röhrchen nehmen würde, und da ordentlich was durchjage, nützt das denn nix?
     
  11. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ordne die sachen doch einfach anders an so wie jeder andere normale mensch;) sonst bau ne pladde aus plexiglas und hau nen 120 zalman lüfter rein. macht auch ordendlich wind und is leise;)
     
  12. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    meinst du mit anders anordnen, dass ich die Hd auf den mini stellen soll?

    wenn ja,
    1.: ich will das Apple Logo sehen
    und 2.: geht nicht, weil die Hd extra so dinger hat, auf dem der mini steht...
     
  13. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    wieso nicht danebenstellen? bzw die hd untern tisch oder aufn regal oder so?
     
  14. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    das nützt ja nix, der mini steht ja trotzdem noch auf dem tisch, und zwar ohne luftzirkulation, also gibet es doch hitze, aber mir ist grad eine idee gekommen, muss nurnoch drüber schlafen... ;)

    danke trotzdem für eure antworten...
     
  15. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Wozu? Der mini ist mit seinem Lüfterchen einer der leisesten Rechner überhaupt, selbst ein CS, der maximale Temperaturwerte zusammenbekommt hält's locker in der kleinen Schachtel aus, ohne die Grätsche zu machen. Alles was Du da dran rumfummelst verschlimmbessert die Kiste nur. Laß es einfach.

    Gruß Stefan
     
  16. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    oder ein paar lüftungslöcher reinbohren. einfach mit nem dünbrettbohrer alle 3 cm ein loch in den deckel bohren, dort kann man dann z.b. die LEDs von der Weihnachtskette reinstecken, damit der mini schön blinkt.
    So habe ich das Problem jedenfalls gelöst.
     
  17. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Und nicht die Rennautobeschleunigungsstreifen vergessen. Damit wird der Rechner gleich noch schneller wegens der besseren Aerodynamik! ;)
     
    Ephourita gefällt das.
  18. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    Hallo

    ich persönlich würde jeden Rechner wasserkühlen, auch wenn der Rechner sehr leise ist und das Rauschen der Lüfter kaum hörbar ist.
    Für mich ist so ein permanentes Rauschen irgendwann extrem nervig bis stressig.
    Und natürlich kann man einen Mini wasserkühlen. Beim Mini würde ich keine 10mm Schläuche nehmen aber mit 6mm sollte man den Mini ausreichend gekühlt bekommen.

    Apropos leise Rechner brauchen keine Wasserkühlung:
    mein iMac G5 2GHz hat eine verpasst bekommen :-D
    Die Wärmeabgabe ist rein Passiv
    Der iMac läuft nun schon gut 1 Jahr ohne Ausfälle damit.
    Die Prozessortemperatur ist von vorher 80°C auf 50°C gesunken und er läuft seit dem immer auf maximale Leistung :cool:

    Grüße

    Yü-Gung
     
  19. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Es gibt kein permanentes Rauschen beim Mac mini. Nicht mal ein gelegentliches (außer man quälte den mini mit Arbeiten für die er nicht ausgelegt ist und er Prozessor kotzt). Der Lüfter arbeitet faktisch zu keiner Zeit.

    Ich habe einen - wie oben schon gesagt wirklich heissen - mini CoreSolo als TV im Einsatz. Wenn der auch nur den geringsten Krach machen würde, wäre der weg vom Fenster. Einzig die MacPower M9-Platte macht ab und an mal Krach und die nervt tatsächlich.

    Gruß Stefan
     
  20. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    OK ich habe (mitlerweile mein Vater) noch einen G4 Mini 1,25 GHz und bei dem läuft der Lüfter ununterbrochen, von langsam über schneller und wieder zurück.

    Wenn der Lüfter nur gelegentlich bei starker Arbeit anläuft würde ich es mir auch zweimal überlegen.
    Es sei denn man möchte einfach nur basteln und etwas eigenes daraus machen ;)
     

Diese Seite empfehlen