1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was kommt an INTEL Prozessoren raus?!

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von chihan, 02.02.07.

  1. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    Hallo,
    was hat INTEL an Prozessoren für Notebooks seit dem Core2Duo so zu bieten? Kommt da jetzt noch mehr und was ist angekündigt?!

    Hatte was von Memron usw gehört aber ich weiß echt nicht genau bescheid!

    Würde das gerne mal auf so 1 Jahr Basis sehen.

    Danke
     
  2. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Core 2 Duo Extrem. :)
     
  3. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    O.O Was is denn Core 2 Duo extrem?
     
  4. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    mit Santa Rosa (dem nächste Chipsatz) kommt wohl ein Core2Duo mobile mit 2.4GHz raus und etwas später die mobile extreme version mit 2.6GHz oder so. Außer dem höheren Takt können die aber wohl nix neues.

    3./4. Quartal
    Penryn, der 45nm Nachfolger des 65nm Merom/Conroe. Weniger Stromverbrauch, kann wohl höher getaktet werden usw.. 6MB Cache im Vergleich zu den jetzigen 4MB. Befehlssatz erweitert (SSE)... außer dem Cache halt noch 20% Transistoren mehr, keine Ahnung was die genau anstellen werden, jedenfalls sind die Dinger sicher wieder ein Stück flotter.

    Ich bin gespannt was an Mobilgeräten neues kommt, neue Designs, neue GPU (bitte bitte), LED beleuchtetes screen, tablet Book (das Modbook wurde ja so bewundert vor 4 Wochen!!).
     
    #4 Randfee, 02.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.07
  5. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    ich würde mich auch über neue CPU´s freuen was ich aber viel wichtiger finde ist das die bei den MacBooks mal andere Grafikkarten nehmen sollen und nicht die Intel-On-Board-Karten
     
  6. chihan

    chihan Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    913
    Ich will den Nachfolger vom 12" Powerbook :_(!
    Das ist echt schade das sie genau dieses Teil rausgeschmissen haben...
     
  7. abu

    abu Gast

    ...und genau deswegen hab ich mich für einen iMac statt einem Macbook entschieden. Die Macbooks Pro sind mir persönlich einfach zu groß für ein Notebook - da bleib ich lieber erstmal bei meinem Powerbook G4 1 Ghz auch wenn das bei Photoshop und ähnlichem schon ziemlich lahm ist.

    Aber das 12 Zoll kommt bestimmt wieder - wird aber wohl teuer sein - sonst verkaufen die ja keine einfachen Macbooks mehr.
     
  8. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Ich glaub ehrlich gesagt nicht dran, dass ein 12" MB(P) kommt. Durch die Zwischengröße von 13,3" ist das zumindest ziemlich unwahrscheinlich geworden. Noch ein Book mehr würde jetzt rein vom Gefühl her nicht mehr wirklich in die Produktpalette passen.
     
  9. abu

    abu Gast

    Also meiner Meinung nach wird es wieder kommen - genau wie ein größeres einfaches Macbook. Normal- und Pro-Linie werden sich dann wohl durch solche Sachen wie Firewire 800, leistungsfähigere Grafikeinheit, bessere Verarbeitung und solche Pro-Features trennen - und vor allem im Preis.

    Eigentlich kann es sich auch Apple auf Dauer nicht leisten kein kleines Pro-Book anzubieten.

    Also ich denke das 12 Zoll auf jeden Fall wiederkommt.
     
  10. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Ich denke, dass Apple das Limit von maximalem Ram ausbauen wird. Beim MacBook auf 3gb und beim MacBook Pro 4gb.
     
  11. MBGrasi

    MBGrasi Gast

    Ich tipp mehr auf die 13,3" Serie da 13,3" schon argh klein sind :p. Für das verwenden besserer Graffikkarten bin ich auch gerade da die neuen macs auf intel Cpus laufen und somit der Spiele markt für mac ausgebaut wird... Obwohl ich erstaunlich find das mein macbook es schafft OS X 10.4.8 und Vista Ultimate unter PARALLELS laufen zu lassen zwar nicht ganz flüssig aber es schaffts :). desweiteren bin ich für neue Kühlsysteme da ich mein macbook selten auf festem untergrund betreibe und die Temperatur immer bei 65°C liegt und bei 70 die Lüfter anfangen zu Rattern. Alles in einem währ ich für neue macs mit besserer leistung für Games obwohl ich selbst eigdl eher nicht viel spiel :)
    MFG grasi
     
  12. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Ich würde mich generell um eine höhere Spiele-Kompatibilität und mehr Open-GL freuen. Damit würde Apple warscheinlich auch mehr Marktanteil gewinnen. Die ganzen Pro-Zocker haben ja schließlich bloß Windows wegen der besseren Hardware. Die MacBooks sollen ja mit dem Intel GMA da ziemlich versagen...
    Hab mich deswegen auch für nen iMac entschieden.
    Ich denke, es dauert nicht mehr allzu lange bis ein neuer iMac rauskommt, mit z.B. Intel Core Duo Extreme und einem neuen Design, dass mehr zur Pro-Linie (silber) passt. Das aktuelle ist ja seit G5-Zeiten schon da und veraltet allmählich.
     
  13. quaze

    quaze Gast

    der imac ist kein pro-modell. und core 2 duo extrem wird wesentlich waermer als der aktuell verbaute core 2 duo mobilprozessor... daran glaube ich also auch nicht.
     
  14. schokomilch

    schokomilch Carola

    Dabei seit:
    05.10.05
    Beiträge:
    113
    am prozessor liegts nicht das man auf aktuellen non pro modellen nicht zocken kann ,das liegt ienzig und allein an den grafikkarten die verbaut werden, das ist ne einzige Zumutung... die core 2 duos werden in desktops verbaut und leisten dort mit guten grakas sehr gute performences in ALLEN game derzeit auch hohe auflösungen stellen keine probleme dar..
     
  15. MBGrasi

    MBGrasi Gast

    Das Problem kenn ich mit meiner 64Mb Onboard Graka^^ Wobei erstaunlich ist das ich es mit Parallels noch schaffe Vista laufn zu lassen ned sehr flüssig aber es geht
     
  16. schokomilch

    schokomilch Carola

    Dabei seit:
    05.10.05
    Beiträge:
    113


    und was bringt dir das?
     
  17. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    nein,ich finde die klare trennung zwischen macbook und macbook pro in sachen grafik sehr gut.denn viel brauchen nunmal wirklich nicht ne hohe grafik.aber genau wegen dem sollte apple auch ein macbook pro mit 12 " bildschirm herausbringen.ausserdem könnte man beim macbook pro auch mal wieder bessere grafikkarten verbauen,genauso beim imac.die X1600 sind ja jetzt wirklich eine zumutiung,wenn man sich mal den preis des laptops im ganzen anschaut.

    nanuk
     
  18. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Ich hab mich vor Weihnachten mit einem Händler hier in Österreich unterhalten, wie er die Chancen für ein 12" MBP einschätzt. Er meinte, das ist sehr unwahrscheinlich, da das eher Ladenhüter waren und erst so richtig beliebt wurden, als es sie nicht mehr gab, da wollte dann plötzlich jeder eins...
     
  19. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    ich habe gehört für solche Fragen gibt es Suchmaschinen, kann mich aber auch irren.
     
  20. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Auch Suchmaschinen können irren ;)

    Ich denke, dass sich die Komponenten bei den kleinen MacBooks wahrscheinlich in Richtung GraKa, Ram entwickeln wird, wie es schon gesagt wurde.
    Denn die CPU kann von der eigentlichen Architektur ja gar nicht ausgenutzt werden.

    Ich hoffe, Apple bessert im Bereich der Festplatte nach, also da was mit mehr Datendurchsatz. Grafik kann angeblich ja auch per externer Firewire Periphere nutzen. Weiß aber nicht, wie das so wirlich funzt. Dafür hat man ja seine Desktop "Dose"^^.
    -> Wie kommt man auf Dose...?¿

    Gruß,
    Mark
     

Diese Seite empfehlen