1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was ist schneller im internet os 9.2.2 oder os x 10.3.9

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von zsoltapple, 05.06.06.

  1. zsoltapple

    zsoltapple Gast

    hab mal ne grundsätzliche Frage..welche system hat ein höheres Performance beim surfen im Internet? ich hab ja auf mein iBook G3 500MHz 576MB-RAM, 10.3.9 als betriebssystem oben...und ich empfinde ihn schon ziemlich langsam und hackelig im Netz beim Seitenaufbau etc. (egal ob ich im WLAN Netz bin oder normal mit Kabel verbinde..) vorallem wenn es sich m JAVA Applikationen handelt...wäre vielleicht os 9.2.2 für rein im Internet surfen und Office Anwendungen die bessere Wahl...?
     
  2. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    an sich hat der pc recht wenig mit dem ssurfen zu tun...eher der browser....auf beiden denselben safari installiert? dann müsste es gleich schnell gehen...bei java, da kommts glaub ich drauf an, wie schnell der mac java starten kann...je schneller dein mac, desto schneller geht das auch (so wars zumindest bei meinem pc immer, weiß nich ob mac os x java nicht von vornherein gestartet hat)....
     
  3. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    und ich glaube kaum, dass 9.2.2 schneller im netz ist als das NEUERE 10.x.x
     
  4. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    vor allem auch deshalb, weil es kaum noch aktuelle Browser für OS 9 gibt. In der Gesamtperformance von älteren Rechnern mit wenig RAM mag OS 9 weniger zäh wirken als OS X, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass OS X gerade auf diesen Rechnern schon recht flott laufen kann, wenn man ihnen viel RAM spendiert, ich nehme an, das läuft mit den Browsern ähnlich.

    Wenn du jetzt an den Browsern die Entscheidung ob 9 oder X festmachst, bedenke auch noch, dass es für OS 9 kaum noch aktuelle Browser mit aktuellen Plugins gibt und du irgendwann vielleicht dastehen wirst und manche Websites einfach nicht mehr anschauen können wirst. Dann lieber minimal langsamer, wenn überhaupt...
     
  5. zsoltapple

    zsoltapple Gast

    hmm......ok...dann bleib ich mal einfach bei os x 10.3.9...sooo langsam ist es ja nicht....:p
    bin es nur noch gewohnt von Windows rechnern, dass alles immer schneller und schneller sein muss....ohne auf sicherheit und stabilität zu achten..ein solider stabiler Basis mit etwas langsameren Performance ist ja sowieso besser.....als schnell und instabil....;)
     
  6. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    aber hallo!

    Versuch du mal, auf nem 500MHz Windows Rechner Windows XP SP2 laufen zu lassen und erwarte von ihm, dass er waaahnsinnig flott im Internet unterwegs ist!
    Stellst du deine Anforderungen nicht etwas zu hoch? Ich bin mit der Performance unseres iMac G3/600MHz vollauf zufrieden in Anbetracht der Tatsache, dass er schon seit 5 Jahren seinen Dienst verrichtet und immer noch mit dem aktuellsten Betriebssystem ohne Mucken funktioniert und das recht flüssig!
     
  7. Blutwurst

    Blutwurst Macoun

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    121
    Der einzige Browser der auch auf älteren Betriebssystemen gut und schnell funktioniert ist meiner Meinung nach Opera.
    Ich habe den schon unter diversen Windows versionen und Linux Distributionen getestet und war immer sehr zufrieden...

    Ich würde an deiner Stelle mal Opera unter OS9 und OSX testen/vergleichen, manchmal sind Testergebnisse nicht so aussagekräftig wie das subjektive Empfinden.

    mfg nic
     
  8. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Heho.

    OS 9 is schneller, nur macht das bei intensiven Internetsurfen auch schnell mal schlapp und Neustarts wären häufig an der Tagesordnung.
    War aber auf jeden Fall ne lustige Zeit mit Mozilla, iCab, Opera und Konsorten, selbstverständlich mit völlig fortschrittlicher manueller Speicherzuteilung für einzelne Programme.
    Habe diesbezüglich meinen alten Arbeits G3 iMac anno 98 auf 10.3 umgestellt, ist zwar zäher, dafür doch unheimlich stabil und diese Gurke hat immer noch nich die Hufe hochgerissen, echt Mist diese Macs sind einfach viel zu lange einsetzbar. So long, viel Spaß weiterhin mit dem iBook.
     

Diese Seite empfehlen