1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist Pazifist und wie deinstalliert man Treiber?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Altapfel, 07.01.07.

  1. Altapfel

    Altapfel Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    11
    Nabend,

    meinen HP 6540 erkannte Tiger als 6500, allerdings ließen sich wichtige Funktionen nicht erreichen, die unter XP möglich waren: Farbmodus, Wahl der Druckgeschwindigkeit usw. Also installierte ich von der HP-Treiber-CD aus 2004 (altes Ding, obwohl es den Drucker erst seit Frühjahr 2006 gibt), jedoch stürzt jetzt die Druckvorschau ab. Warum eigentlich? Aber egal: ich will die Software von der HP-CD deinstallieren. War unter Win immer in Akt mit dem Auffinden von Dateinamensfetzen in der Registry usw. Wie aber finde ich sämtliche Treiberdateien und wie geht die Deinstallierung beim Mac?

    Danke,
    ein Mac-Anfänger
     
  2. Altapfel

    Altapfel Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    11
    zu Hülfe!

    noch mal anders: Pazifist scheint ein Programm zu sein, mit dem man Reste, Dateileichen usw. findet. Stimmt das? Woher bekommt man es?
    Und zweitens: wie kann ich die Installation von Dateien und Treiberdateien, die zur Druckerinstallation von einer HP-CD geladen worden sind, rückgängig machen? Danke!
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    pazifist ist doch das programm mit dem man teile aus der os x installations dvd extrahieren kann:)
     
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Pacifist 2.0.1

    Pacifist dient nicht zum Deinstallieren,sondern zum installieren von Programmen oder von Programmbestandteilen.
     
  5. Altapfel

    Altapfel Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    11
    das war eine flotte Antwort...

    ...zu ersten Frage. Aber was mache ich bloß, um die verd... HP-Installation wieder rückgängig zu machen?
     
  6. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Das kommt auf den Einzelfall an. Vor allem: Es gibt keine Registry, insofern stellt sich auch die Frage, ob Du den Treiber überhaupt deinstallieren musst. Aber die vermutlich beste Lösung besteht darin, auch mal bei HP anzufragen, denn die sollten es am besten wissen. ;)
     
  7. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Zum manuellen Deinstallieren suchst du mit Hilfe von Spotlight die Bestandteile und legst diese in den Papierkorb um diesen dann einfach zu löschen.

    Ob das so einfach mit Treibern funktioniert und ob das mehr Schaden als nutzen auf deinem Mac bewirkt,mußt du entscheiden.

    Ich würde da am System nicht herumfrickeln,um einigen wenigen Speicherplatz zurück zu erhalten.

    Sollte einmal etwas schief gehen,findest du in meiner Signatur eine Anleitung.

    Automatisches Löschen von Programmen kannst du mit

    AppZapper 1.8

    oder

    Clean App 2.1.1

    bewerkstelligen.
     
  8. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Uff... ehrlich gesagt, weiss ich gar nicht, wo die Treiber zu finden sind...

    Diese Seite gibt Dir Aufschluss darüber, welche schon installiert sind: Klick
    Und hier findest Du auch einen Treiber für dein Modell...falls nötig ... was Du auch dort testen kannst: Klick

    Ob deine Treiberinstallation gefruchtet hatte, müsstest Du eigentlich an diesem Ort überprüfen können:
    /Library/Printers/hp/Utilities/Printer Model Data Files

    Ansonsten halte dich daran, was Hilarious schon geschrieben hat!


    Gruss
     

Diese Seite empfehlen