• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Was ist in ID 3-Tags konvertieren?

Apfelmann70

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
17.08.06
Beiträge
248
Doofe Frage, ne? Aber ich will es mal wissen. UND gleich noch eine....
Wenn ich in iTunes etwas verändere z.B. Titel-, Album-Name, möchte ich gern, das es auch die mp3Datei so verändert. Z.B. habe ich bei Interpreten "VA" stehen und ich ersetze es mit "Band". So bis hier alles Okay, aber in der Datei heißt der Interpret immer noch VA.:oops:
Wie kann ich den Dateinamen über iTunes auch ändern?

Danke
 

m00gy

Gast
"in MP3-Tags konvertieren" bedeutet, dass die Informationen, die Du den Dateien zugewiesen hast (die iTunes zunächst nur in der iTunes Datenbank speichert) auch wirklich in die Datei hinein schreibt - dann werden diese Infos auch angezeigt, wenn Du die MP3s in einem anderen MP3-Player abspielst.

Den Dateinamen selbst kannst Du in iTunes nicht ändern.
 

Apfelmann70

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
17.08.06
Beiträge
248
Als genau das was ich wollte. Dankeschön!
 

Apfelmann70

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
17.08.06
Beiträge
248
Aber Hilfe... was soll den dass? Was sind denn "ID3-Tage Version V1.0" und "Text übersetzen"? Was sollte man im NORMALFALL wählen?
 
Zuletzt bearbeitet:

faustocoppino

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
29.09.06
Beiträge
186
Noch eine Anmerkung: Ändere die Dateinamen möglichst nicht in den Ordnern sondern überlasse iTunes die Dateiverwaltung. Ab einer bestimmten Anzahl von Titeln hast Du sonst das Chaos.