1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist eurer Meinung nach ein Bohemian?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Ephourita, 10.08.06.

  1. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Was ist eurer Meinung nach ein Bohemian?
    o_O
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Wikipedia meint das!

    Ist das nicht ein sogenannter "Böhme"? sh. hier!
     
  3. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Mit dem Begriff ist aber wohl eher dies gemeint (Link zu Wikipedia).
     
  4. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Nein, ich meine eigentlich:
    Manche Menschen (nicht nur Leute aus Deutschland, sondern überall auf der Welt) werden Bohemians genannt.
    Was macht diese Leute aus?
     
  5. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    eigentlich wollte ich eure meinung wissen und nicht die von wikipedia… ^^'
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich denke edwards link erklärt's.
     
  7. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Ehrlich gesagt kann ich das nicht genau erklären. Ich habe da vorstellungen von einem Lebemann bzw. -frau, der bzw. die es sich gut gehen lässt. Den Künsten zugeneigt. Ist aber eher schwammig für mich selbst definiert. Wiki erklärt es genauer.
     
  8. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Ich denke, der Held aller Bohemiens, Oscar Wilde, hat die Essenz am besten zusammengefasst:

    "Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen."
     
    edward gefällt das.
  9. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    also über diese wort habe ich mir in meinem noch nie gedanken gemacht, geschweige denn es benutzt.
     
  10. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Koennte man's auf deutsch "Schoengeist" nennen?

    Das Bild, was ich vor Augen habe, ist jemand mit fliessenden Klamotten, einem Schlapphut und einem langen roten Schal, spaetvormittags auf dem Weg ins Kaffeehaus ...
     

Diese Seite empfehlen