1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was ist 'console.log' ????

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von newmacuser, 26.10.05.

  1. newmacuser

    newmacuser Gast

    Betriebssystem 10.4 (Tiger) quatscht mir irgendwie immer die Festplatte mit wahnsinns Datenmengen zu. Unter Library/Logs/Console/501 hab ich immer wieder Dateien mit dem Namen 'console.log' oder 'console.log.0', 'console.log.1' etc. Diese Dateien fressen bis zu teilweise 90 GB!!!! Kann mir irgendwer sagen, was das für Daten sind, wo sie herkommen, und wie ich das abstellen kann????
     
  2. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    90GB im console.log? da produziert aber irgendetwas sehr sehr sehr sehr viele systemmeldungen. schau doch einfach mal unter dienstprogramme->konsole nach, was denn genau drin steht (allenfalls musst du dann erst noch auf die console.log wechseln, weiss nicht mehr was die default-konsole ist)

    ansonsten würde nun sogar ich einmal raten, deinen mac über nacht von freitag auf samstag laufen zu lassen oder dann das weekly-script manuell zu starten (allerdings weiss ich nicht, wie man dies in tiger-zeiten mit launchd am besten macht...) - im weekly-script werden nämlich u.a. die alten logs gelöscht...
     
  3. seb2

    seb2 Gast

    Manuell? Mit "periodic":
    sudo periodic weekly
     
  4. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    ich würd nur mal gucken was da drinsteht.
    den fehler beheben

    und alle logs mit zahlen hintendran löschen
    das sind nur sicherheitskopien

    terminal:
    sudo rm -f console.log.*
     

Diese Seite empfehlen