1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist besser für den Akku? Netzstecker oder Akkubetrieb?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von niemehrwindoofs, 03.12.06.

  1. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Hi Leutz,
    hab ma ne kurze Frage: Wenn der Akku meines MB voll geladen ist und ich dann das MB über den Netzstrom nutze, ist das schlecht für den Akku oder ist das egal?
     
  2. Intenso

    Intenso Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    405
    ist egal, oder willst du ihn rausnehmen und dann nur noch 50% der Leistung haben?
     
  3. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    nene... wollt den Akku schon drin lassen, hatte nur Angst, dass der dann überladen wird oder so.
     
  4. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Nee der Akku hat einen Chip, der den Ladezustand etc. überwacht. Wegen des Chips muss der Akku auch kalibriert werden. ;)
     
  5. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Ausgezeichnet:D
     
  6. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ausserdem werden li-ionen akku sowieso kaputt.
    ob du den rumliegen hast oder verwendest, ist fast schon egal.
     
  7. dooyou

    dooyou Carola

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    114
    Naja, aber die durchschnittliche Haltbarkeit liegt schon bei ca. 3 Jahren.
     
  8. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    einmal im Monat sollte der Akku bis auf 0% entleert werden
    einfach solange arbeiten, bis es sich in den Ruhezustand begibt
    danach 1x vollständig laden

    ansonsten nicht drüber nachdenken
     
  10. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Hab von einem Bekannten gehört, dass er sein PowerBook im Büro immer am Netzstecker hatte und es schon gemerkt hat, dass die Akkuleistung nach ein paar Monaten extrem nachgelassen hat. Hat keiner eine solche Erfahrung gemacht oder sind die Akkus inzwischen soviel besser geworden?
     
  11. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    HAt der Bekannte auch fleißig aller Monat, die Akkuanzeige kalibriert? Kann mir gut vorstellen, dass der Akku sonst leicht überladen werden kann, wenn die Anzeige signifikant vom wirklichen Wert abweicht. Oder frag' ihn mal, ob er ein defektes Akku hat. Apple hat für diverse PBs ein Batterieaustauschprogramm, da diese Akkus sehr rasch Ladungskapazität verlieren. Kann also gut sein, dass es gar nichts mit dem Netzbetrieb selbst zu tun hat. ;)
     

Diese Seite empfehlen