1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was für eine Maus verwendet ihr?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Shebsl, 04.04.06.

  1. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    Hi,

    hab mir jetzt für mein PB eine optische Maus gekauft und bin komplett unzufrieden damit. Sie reagiert wahnsinnig schlecht, fährt eine normale, gleichmäßgige Bewegung ganz rucklig und zockig ab; so ähnlich wie eine Kugelmaus die völlig verdreckt ist. Ein sauberes Arbeiten ist damit unmöglich.
    Zuerst dachte ich es könnte an der Unterlage liegen. Als ich die Maus dann mal testweise an meinem Win-PC ausprobiert hab, war ich erstaunt: dort reagiert sie spitze, butterweich und sauber; egal welche Unterlage, demnach muss das wohl ne Einstellungssache sein.
    Könnt ihr mir helfen? Welche Maus verwendet ihr? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Ganz was anderes - Wacom Intuos3
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    @Shebsl: Nicht dass Du das gestern mit 99% identischem Text schon mal gepostet hättest... :innocent:
    (Und das richtige Unterforum ist's auch nicht)

    Derlei Probleme hatte ich noch nie. Ich habe zur Zeit eine Apple Wireless Mouse am iBook, zeitweise auch mal eine ganz einfache optische Logitech-Maus. Auch andere Logitech-Mäuse funktionieren ohne Ruckeln (z.B. die MX 900). Vielleicht ein Problem mit Noname-Mäusen?
     
  4. hmmm, ich habe da nicht unbedingt einen tipp für dich. aber ich hatte mal an meinem powerbook eine bluetoothmaus und war von der auch nicht sonderlich angetan. es gab immer leichte verzögerungen zu anfang. das soll aber bei funkmäusen und dergleichen normal sein( damit meine ich aber nur eine leichte verzögerung, kein ruckeln und zuckeln.).
    ich weiss nicht, ob du eventuell den dazugehörigen treiber mal installieren solltest, wobei ich mir das eigentlich nicht vorstellen kann. und wenn es eine usb maus ist, vielleicht mal direkt am powerbook anschliessen und nicht über tastatur.
     
  5. heftig

    heftig Granny Smith

    Dabei seit:
    01.10.05
    Beiträge:
    15
    moin

    logitech mx510


    gruss

    heftig
     
  6. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    Microsoft® Wireless Optical Desktop for Bluetooth Mouse

    zusammen mit SteerMouse

    funktioniert einwandfrei am mac
     
  7. xenxox

    xenxox Macoun

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    122
    MX1000 und bist auf den schlechten Druckpunkt der mittleren Maustaste sehr zufrieden.
     
  8. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    apples mighty mouse. bin super zufrieden damit:cool:
     
  9. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Bin auch zufriedenen mit der Mighty Mouse. Läuft gut und ist sehr genau...
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich auch. Das A4. Ich greif die Maus seitdem nicht mehr an. (Und kann auch schon nicht mehr damit ungehen :eek: )
     
  11. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    auch Wacom - aber das kleine Graphire. I.d.R. nutze ich die 3-Tasten Maus davon und wenn's in die Grafik geht den Stift.

    Gruß Stefan
     
  12. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Für den Powerbook eine Logitech V400. Funktioniert erstaunlicherweise sehr gut.
     
  13. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ich habe momentan noch die normal Apple-USB-Maus, da mir die Mighty zu teuer ist. Allerdings gefällt mir die Apple-Maus erst so richtig seit ich mit der aktuellen Beta-Version von Controller-Mate mir die Beschleunigungskurve der Maus verändert habe. Ich finde der Mauspfeil beschleunigt bei Apples Standardeinstellung einfach zu abrupt. Bewegt man die Maus etwas langsamer, kriecht der Mauspfeil, bewegt man hingegen schnell, flutscht sie quasi davon. Ich könnte zwar die Maus langsamer stellen, damit der Unterschied nicht so krass ist, aber ich bewege die Maus lieber aus dem Handgelenk als aus dem Arm. Mit ControllerMate ist das jetzt Vergangenheit und mit den 10 Euro auch billiger als StreerMouse oder USB-Overdrive. Zudem kann ich damit ja auch meine beiden Speedlink Competition Pro individuell programmieren.
     
  14. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    ich hab jetzt schon zwei noname-Mäuse ausprobiert und die treiben mich beide in den Wahnsinn (am PC nicht, da funktionieren beide tadellos).
    Daher bin ich jetzt skeptisch, nochmal eine zu kaufen. Wenn die wieder nicht geht, hab ich drei tote Mäuse rumliegen.
     
  15. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nimm doch einfach Dein PB in den Laden mit, vielleicht darfst Du die Mäuse vor dem Kauf daran testen.
     
  16. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Ich benutze auch die Mighty Mouse und bin sehr zufrieden damit !
     
  17. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    @Shebsl: Ich denke dein Problem ist die Mausbeschleunigung, die sich im System ohne weiteres nicht deaktivieren lässt. Versuch es mal mit USB Overdrive (Vollversion kostet). Damit kann man die Mausbeschleunigung abschalten und die optische Mause sollte einwandfrei laufen. Geht bei mir wunderbar. Ich kann mit der Beschleunigung auch nichts anfangen und frage mich immer wieder, warum man das in den Systemeinstellungen nicht vorgesehen hat, das zu deaktivieren.
     
  18. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Ich benutze:
    - Trackpad :-D
    - Apple Bluetooth Maus

    Gruß Rasmus
     
  19. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    ich habe eine logitech v500 orange. bin sehr zufrieden und habe auch mit keinen rucklern oder unsauberheiten zu kämpfen.
    ist eine tolle maus, bringt aber auch eigene treiber mit, vielleicht solltest du nach solchen auch für deine maus suchen.
     
  20. Schmuddel

    Schmuddel Gast

    Hallo !
    Ich benutze die v270 von logitech wenn sie funktioniert ist sie einsame spitze
    normal gross rechts wie links geeignet gibts in blau und in PowerBook silber passt optisch geil !
    ist zwar schon die dritte aber die funktioniert super bei den ersten beiden war einmal die rechte taste defekt bei der zweiten die linke nach einer woche . die dritte funktioniert bis jetzt sehr gut keine probleme
    das einzige was mich als ex pc user stört ist das ich die scrollrad taste nicht mit der funktion belegen kann wie ich möchte aber ich hoffe das das irgendwann möglich ist vielleicht kann mir hier ja jemand helfen (deswegen bin ich hier reingeschneit) vielen dank im vorraus mfg.
     

Diese Seite empfehlen