1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Warum kann ich meine DVD in iDVD nicht brennen?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von TheAppel, 20.07.06.

  1. TheAppel

    TheAppel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.11.04
    Beiträge:
    129
    Hallo!

    Ich habe in iDVD eine DVD gebastelt (zumindest habe ich es versucht). Dabei handelt es sich um eine Bildersammlung die ich aus iPhoto zur Verfügung gestellt habe. Zunächst habe ich einen Menubaum erstellt und die verschiedenen Kapitel angelegt. Musik habe ich dann auch noch mit eingebaut und auch die Titel beschriftet. Soweit ging das ganz gut und ich kann mir das ganze auch in der Vorschau ansehen!

    Aber sobald ich auf "brennen" klicke tut sich nichts! Ich kann die DVD nicht brennen und habe keine Ahnung woran es liegen könnte!

    Hat von Euch jemand eine Idee?
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Du klickst zweimal auf den Brennknopf, dann solltest du aufgefordert werden einen Rohling einzulegen. Es darf keine DVD vorher im Laufwerk liegen.
     
  3. TheAppel

    TheAppel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.11.04
    Beiträge:
    129
    Es ist keine DVD vorher im Laufwerk und ich kann 10 mal klicken und es tut sich leider nichts! Der Button ist irgendwie deaktiviert! Ich weiss auch nicht warum!
     
  4. Terminal

    Terminal Gast

    Ahhhhhhhhhhh, deaktiviert, das ist ganz was anderes.

    Da scheinst du irgendwas vergessen zu haben was für eine Finalisierung wichtig ist. Außerdem mußt du wieder zurück in die Bearbeitung schalten, aus der Vorschau heraus läßt sich grundsätzlich nicht brutzeln.

    Was mir noch dazu einfällt ist:

    Du hast gar keinen Brenner sondern nur ein Laufwerk was DVD lesen kann, also ein Combolaufwerk. Wundert mich nur woher du die Version von iDVD hast. Wenn kein Brenner vorhanden ist, wird das Programm normalerweise gar nicht erst installiert.
     
  5. TheAppel

    TheAppel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.11.04
    Beiträge:
    129
    Ne, Ne! Hab schon nen DVD-Brenner! ;)
    Habs auch aus dem Bearbeitungsmodus versucht, wollte nur sagen das es in der Vorschau klappt!

    Was kann ich denn zur Finalisierung vergessen haben? Bin echt am verzweifeln, so schwer kann das doch gar nicht sein und bestimmt ist es nur eine Kleinigkeit!
     
  6. Terminal

    Terminal Gast

    Och, da gibt es alles mögliche was man da vergessen kann. Umlaute in den Titeln oder Übergängen sind auch nicht besonders gut. Korrekte Pfade zu den Musiktiteln und Bildern. Vorher alles abspeichern wäre auch günstiger.
     
  7. TheAppel

    TheAppel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.11.04
    Beiträge:
    129
    Danke für die Hinweise! Ich werde nochmals alles prüfen! Aber gespeichert hab ich das schon! ;) Falls ich nach der Prüfung immer noch nicht weiter weiss, melde ich mich nochmal!
     
  8. TheAppel

    TheAppel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.11.04
    Beiträge:
    129
    Jetzt habe ich das ganze Dokument nochmal neu angelegt. Die Bilder neu über iPhoto zur Verfügung gestellt, Umlaute geprüft und und und!
    Wenn ich jetzt auf "brennen" klicken tut sich wieder nichts! Ich bin am verzweifeln!!! Weiss noch jemand Rat?
     
  9. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Kannst du die DVD als Image-Datei sichern (unter "Ablage")?

    Falls das klappt, kannst du im nächsten Schritt diese Datei durch Doppel-Klick öffnen (dann erhälst du einen Ordner mit video_ts und audio_ts) und dann zum Beispiel mit Toast brennnen.
     
  10. papitz

    papitz Carola

    Dabei seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    109
    Welche Version von iLife hast du denn? Ist dein Brenner nachgerüstet?

    Wenn du einen nachgerüsteten Brenner hast und nicht iLife '06, kannst du nicht brennen.

    Hast du eine SuperDrive ab Werk, dann weiß ich leider auch nicht, wie ich dir helfen kann. Eine Idee wäre noch, ein Image zu erstellen und das dann mit der integrierten Brenn-Funkion von OS X (oder Toast) zu brennen.

    Viele Grüße,
    Padde
     
  11. StefanK

    StefanK Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.03.05
    Beiträge:
    106
    ...aber grundsätzlich funktioniert der Brenner schon, d.h. Du kannst beispielsweise aus iPhoto heraus oder im Finder mittels eines Brenn-Ordners eine (Daten-)DVD erstellen?
     
  12. TheAppel

    TheAppel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.11.04
    Beiträge:
    129
    Mein Brenner funktioniert schon, das ist nicht das Problem. Ich habe aber einen nachgerüsteten Brenner und nicht die Version iLife 06 und das ist dann wohl das Problem. Schade eigentlich. Danke für Eure Hinweise!
     
  13. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    gibt es nicht diese "99 fotos pro ordner" limitierung? evt hast du mehr fotos in einem ordner?!
     
  14. TheAppel

    TheAppel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.11.04
    Beiträge:
    129
    Ja das habe ich beachtet, liegt aber scheinbar wirklich an der Version!
     
  15. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Dann musst du mit einer Imagedatei vorlieb nehmen.
    Die kannst du dann mit dem Festplattendienstprog brennen (wenn das den Brenner akzeptiert). Oder auch mit Toast.
     
  16. TheAppel

    TheAppel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.11.04
    Beiträge:
    129
    Ich kann aber irgendwie keine Imagedatei erstellen! Wie soll das funktionieren?
     
  17. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    unter ablage, gibt es ganz unten den Punkt "als Image sichern" da einfach drauf , dann macht er das wie beim brennen, nur das er anschließend nicht brennt :).
    Und dann würde ich mit Toast brennen, das festplattendienstprogramm hat mir etliche Bildfehler produziert, die nach dem Brennen mit Toast nicht vorhanden waren. gleiches Image wohlgemerkt!
     

Diese Seite empfehlen