1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum ich meinen Apple mag

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Svenrique, 17.11.06.

  1. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Gerade als Neueinsteiger fallen einem recht viele Dinge an einem Mac auf, welche man sehr schnell nicht mehr missen möchte. Dieser Thread ist dafür gedacht, positive Erlebnisse mit Eurem Mac zu schildern. Nachdem ich auf Yjnthaars Endlosthreadliste eine eben solchen nicht gefunden habe, hoff ich, dass es etwas Ähnliches noch nicht gibt.

    Fang dann auch gleich mit einem kleinen Fallbeispiel an:

    Ich komme gerade von der Uni, wo ich nach der Vorlesung noch kurz ausprobieren wollte, ob ich mein MacBook auch einfach an einen Beamer anschließen kann.
    Als ordentlicher Student probiert man sowas natürlich vorher, sonst stehe ich nächste Woche da, mit ungewaschenem Hals, und muss mein Referat ohne die Keynote halten.
    Und jetzt kommt das was Ihr Euch sicher alle denken könnt: ich ging also in besagten Raum, steckte den Mac an den Beamer und... es ging. Ohne Neustart, Tastenkombinationen oder anderen Firlefanz. Einfach so. Das Bild war quasi schon da, bevor ich den Mac überhaupt angeschlossen habe (um ein wenig zu übertreiben).
    Nicht, dass ich etwas anderes erwartet hätte um ehrlich zu sein, aber... was soll ich sagen.

    Top!
     
    LucMac gefällt das.
  2. Ag-l

    Ag-l Fießers Erstling

    Dabei seit:
    29.07.04
    Beiträge:
    128
    weil er nach 4 jahren immer noch nicht seinen geist aufgeben will und ich deswegen immer noch keine ausreichende bregündung finde mir einen neuen zu kaufen.
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    So ein ähnliches Erlebnis hatte ich auch gerade. Hab' die neue schicke, massive, aus gebürstetem Aluminum bestehende Tastatur angeschlossen. Ist natürlich eine „normale“ PC-Tatstatur. Da meldet sich der Tastatur-Assistent. Ich soll mal die Taste neben der linken Shift-Taste drücken. Danach noch angeklickt das es eine europäische Tastatur (deutsch) ist. Das wars. Keine Treiber und sonstigen Schnickschnack, es läuft einfach.


    Gruss KayHH
     
  4. weebee

    weebee Gast

    Weil der Deckel-zu-in-Sleep-Modus wirklich täglich funktioniert.

    Uni? Weil die Leute, die immer mittendrin sitzen weil sie keine Steckdose benötigen, einen Mac haben (obwohl der Vorsprung der langen Akkulaufzeit ja seit Intel-Macs vorbei sein dürfte).
     
  5. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Weil ich MIT, nicht AM System arbeiten kann.

    Und natürlich, weil er mich nie im Stich lässt - läuft seit einem Jahr fast durchgehend, fehler- und absturzfrei :-D
     
  6. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Deshalb, weil wenn sich iTunes am morgen nicht öffnet und mich eigentich wecken sollte, sich kein Fehlerfenster öffnet und ich hoffnungslos weiterschlafe, sondern sich ein Hilfsfenster öffnet, welches die Tracks abspielt.

    Hat mich schon einige male vor dem verpennen gerettet.
     
  7. musiq

    musiq Gast

    ich finds immer lustig wenn Freunde zu Besuch kommen, und über den Mac staunen. »Wow, dein Display ist ja riesengroß«, etc. Und dann kommen immer so Pseudo-Fragen, warum Apple besser sein soll als windows, etc. mittlerweile habe ich aufgehört zu missionieren, und sage schlicht: Da gibt es einfach keine Diskussion.

    Ich meine, jeder soll glücklich mit seinem System sein. Wenn der eine meint, mit Windows oder Linux leben zu müssen, ist das doch voll ok. Aber ich möchte nicht meinen Mac "verteidigen". Alles klappt ohne Diskussion, drag and drop, super Peripherie, exzellentes OSX, keine nervigen "Sind Sie sicher das Sie das tun wollen?" PopUps (man, sonst hätt' ich dich doch nicht gedrückt!), keine Viren oder trajaner Updates, minimalistisches und zeitloses Design (von der Eintasten-Mouse bis zum Ladegerät), usw... :D
     
  8. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Wobei ich Euch um die lange Zeit ohne Abstürze echt beneide. In den zwei Wochen unseres Zusammenseins hat er sich schon drei mal aufgehängt. Dabei behandele ich ihn gut. Wie in einer Ehe eben...
     
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867

    zustimm [​IMG]

    Ich hatte mit zunehmender Nutzungsdauer weniger Abstürze - insgesamt waren es in einem Jahr etwa 10

    Gründe für Abstürze können sein:
    - defekte Hardware (z.B. RAM)
    - fehlerhaft programmierte Software
    - Abziehen von externen Geräten, die noch arbeiten
     
  10. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Weil es sich auch auf dem iMac G3 noch mehr oder weniger vernünftig mit OS X arbeiten lässt. Weil auf dem Old-World-PowerMac noch gute alte Software gut läuft, anstandslos. Weil der ColourClassic ein schöner E-Mail-Client hermacht (Bis der iMac aufgestartet ist, hab ich mit dem CC schon Mails gecheckt :D). Weil der Classic einer der hübschesten Staubfänger aller Zeiten ist.

    Weil Macs so wahnsinnig langlebig sind und einem nach vielen Jahren noch viel Freude bereiten (können).

    :)
     
  11. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Der Klassiker! :)

    Das hat mich während meiner Studienzeit auch immer sehr begeistert. Anschliessen -> Bild da!


    Die meisten haben allerdings mit ihren Windows Laptops gefrickelt, und das war wirklich immer eine Frickelei bis da das Bild vom Beamer ausgestrahlt wurde. Ohne Tastenkombi ging gar nix. Meistens musste neu gestartet werden und irgendwelche ominösen Reihenfolgen (zuerst Beamer anschalten, dann Laptop oder umgekehrt,...) beachtet werden...

    I love my Mac :)
     
  12. Flex

    Flex Gast

    Ich liebe meinen Mac, weil das einzige, was den in zwei Monaten 24/7-Betrieb zum Absturz gebracht hat... eine Windows-Emulation war.
     
    1 Person gefällt das.
  13. mzet01

    mzet01 Gast

    mein imac ist einfach toll,weil er auch viel besser aussieht als meine dose.
    und überhaupt nicht brummen tut,egal wie hoch die auslastung des systems auch sein mag :)

    ums mit den beatles zu halten : all you need is apple ;)
     
    1 Person gefällt das.
  14. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Stimmt. Mein MB ist still wie ein Fisch. ;) Allerdings dachte ich beim Firmware Update, ich hätte ein Staubsauger im Zimmer. :p
     
    1 Person gefällt das.
  15. Syncron

    Syncron Gast

    Und als ich eine CD ins laufwerk einlegte, dachte ich das Book explodiert gleicho_O ;) :p . *immernochtraumatisiert*

    Ich "mag" meinen Apple, weil ich die Bildschirmdarstellung von OS X um ein vielfaches ist. Außerdem weiß ich mittlerweile ctrl + scrollen zu schätzen, SEHR ZU SCHÄTZEN!
     
  16. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    ich liebe meinen Mac weil er mir immer hilft wenn ich ihn brauche und immer brav seine Arbeit macht.
    Er hält meinen stundenlangen layouts-erstellen-kriegen stand und muntert mich dazu auch noch mit meiner Lieblingsmusik auf!
    Er ist wie ein treues Hündchen (deshalb ja auch der name Hachiko *G*) und begleitet mich überall mit hin.
    Und er bringt mich und meine Freunde zum lachen (siehe Photo Booth hihi).
    Also schon fast wie ein Familienmitglied.
    Oh, jetzt hab ich meinen Mac verärgert. Ist doch ein Mädchen hihi.

    (Ich liebe meinen sarksamus hehe):innocent::innocent::innocent:
     
    1 Person gefällt das.
  17. inglewood14

    inglewood14 Königsapfel

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    1.217
    haha, das ist ja mal geil!
     
    1 Person gefällt das.
  18. theneoinside

    theneoinside Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    426
    klischee, klischee !!!

    ;)

    ich mag meinen mac, weil er morgen bei mir ankommt *gg ;)
     
  19. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Hab mir den Satz mehrfach durchgelesen, doch der Sinn bleibt mir immernoch verschlossen...
    Wärst Du so nett, mir die Aussage nochmals mit anderen Worten zu beschreiben?
    Will als Threaderöffner ja schließlich wissen, was Euch gefällt. ;)
     
  20. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Und wieder etwas für diese Kategorie.
    Habe eben versucht mit dem Automator einen Arbeitsablauf (zum Konvertieren beliebiger Grafiken in jpg) zu erstellen. Statt aber mein Plugin wie befohlen zu sichern, fragt er mich doch glatt, ob ich nicht noch eine andere Funktion hinzufügen will, um das Löschen der Ursprungsdatei zu verhindern. Frechheit, oder? Denkt das Ding einfach mit.
    Darauf wäre ich von selbst nicht gekommen, bzw. hätte wohl nie alleine rausgefunden, wie ich meine Dateien vom Löschen nach dem Unwandeln bewahre.

    Ts, schlägt er mir das einfach vor.... wo kommen wir denn da hin?
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen