1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum haben Mac nur so wenig Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von steven-mainz, 07.12.06.

  1. steven-mainz

    steven-mainz Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    8
    ....so als alter PC Hase will ich zum Mac wechseln. Also PC läuft mit all den üblichen Pro und Contra ABER das Design ist mir zu langweilig. Meine Frage warum haben die Mac`s in der Grundversion so wenig Arbeitsspeicher. Will mir den mini holen Superdrive. Soll ich gleich die 512MB raushauen und 2GB reinsetzen. Bildbearbeitung ist zwar mein Ding aber keine komplizierten Montagen eher nur Helligkeit/Kontrast/Farbe in leichter Korrektur.
    Thanks:)
     
  2. csharp

    csharp Gast

    Auf jeden Fall, RAM kannste nie genug haben unter OS X.
     
  3. MacBook Pro

    MacBook Pro James Grieve

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    132
    nein kauf dir später den RAM bei dsp-memory.de da ist der viel günstiger!
     
  4. steven-mainz

    steven-mainz Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    8
    ihr seid aber schnell

    DANKE! Und Gruss an den direkten Nachbarn :)
    Also auch hier Speicher satt nur nicht direkt vom A-Händler.
    Speicherwechsel vermutlich genauso einfach wie im PC, Alten raus neuer rein und Rechner erkennt alles.
     
  5. MacBook Pro

    MacBook Pro James Grieve

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    132
    geeeeenau so wird gemacht, das hilft so ernorm viel.
     
  6. steven-mainz

    steven-mainz Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    8
    ...noch ne kurze Frage da du aus meiner Ecke na fast Strasse kommst. Wo würdest du das Teil (mac-mini) erwerben? In Kastel oder Wi bei Gravis oder ????
     
  7. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Kennst du einen Schüler oder Lehrer? Dann im Apple-Edu-Store, billiger wird's nirgends, sonst halt vergleichen, ab und zu gibt's interessante Angebote z.B. mit entsprechend schon verbautem RAM. Sonst ist der Apple-Store absolut zuverlässig, auch nach dem Verkauf.

    Gruss RoG5
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn Du den Mini mal offen hast isses auch nur ein SO-DIMM, bzw. zwei die Du wechseln mußt. Das ist einfach. Aber bis Du den Mini offen hast... Das ist, so man es nicht weis, ein Ding der Unmöglichkeit. Wenn wir jetzt mal vom gemeinen Fuchsschwanz absehen. (Tip: Spachtel)

    Ein freundlicher Händler wird Dir den Mini gleich entsprechend aufgerüstet verkaufen, und Du mußt das RAM trotzdem nicht bei Apple selbst in Gold aufwiegen lassen.
    Gruß Pepi
     
  9. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Hi!

    Das öffnen des Mac mini is in der Tat ein klein wenig knifflig. Deswegen würde ich mir den Speicher auch von nem Händler einbauen lassen (aber nicht von Apple!)
    BTW. ich hab mit den Gravis Leuten in Wiesbaden nur gute erfahrungen gemacht, aber wenn Du schüler bist könnte es sein, das Du in Kastell bei ergo-sum bessere preise bekommst. Einfach mal nachfragen...

    CU Jan ;)
     
  10. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Ach Gottche, Rucksackhesse UND Switcher in Personalunion ;)

    Also ich würde auch vorschlagen das Du Dir nen Händler suchst der Dir unter Garantieerhalt den Speicher günstig upgradet, als ich damals schaute gabs da vom Preis her wenig unterschiede zum Selbsteinbau, ganz im Gegensatz zum original Applepreis. So, ich hoffe ich hab jetzt nicht versehentlich nem 05er geholfen. :p
     
    1 Person gefällt das.
  11. weebee

    weebee Gast

    Hatte sich nicht gerade gestern noch jemand über deren Qualität und Service hier ausgekotzt?
     
  12. kaktus

    kaktus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.12.06
    Beiträge:
    145
    hallo,
    ist es einfach bei nem iMac den RAM selbst zu erweitern? UNd was haltet ihr von den überarbeiteten Geräten direkt im A store?

    Grüße
     
  13. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    RAM tausch am iMac ist super einfach, Du löst drei Schrauben an der Unterseite, klappst ihn auf, Speicher rein, Deckel drauf, Fertig!

    Was meinst Du mit überarbeiteten Geräten im Apple Store, meinst Du Refurbished???

    schönen Gruß


    [EDIT:]
    Hier noch ein Link wo der Vorgang erklärt wird. Bei den neuen intel Macs ist es ja noch einfacher den Speicher zu wechseln. Beim iMac G5 hast Du die komplette Rückseite entfernt. Auch für die alten Modelle wirst Du bei Apple die Beschreibungen finden, wie es läuft. ;)
     
  14. kaktus

    kaktus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.12.06
    Beiträge:
    145
    ja genau diese Refurbisched. Da steht grad ein i MAC 20 drin mit 2GHz,528,250 für 1.150. Sollte Frau da zugreifen?

    besten Dank
     
  15. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Um auf die Frage "warum" zurückzukommen: Ich denke Apple will die Preise ein Tick drücken und selber am Ram verdienen.
     
  16. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Technisch sind die Geräte im Refurbished Store alle geprüft und im Top Zustand. Wenn Dich eventuelle Kratzer am Gehäuse nicht stören zuschlagen;). Du kannst auch Glück haben und das Gerät sieht auch äußerlich wie neu aus. Ich habe selber noch nicht im Refurbished Store gekauft, aber bis jetzt immer nur gutes gelesen, durchsuch mal das Forum hier, da werden solche Fragen oft diskutiert.

    schönen Gruß

    Matthias
     
  17. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Einer meiner Kunden kauft seine Macs im Ref. Store. Alles in TOP-Zustand, keine technischen Probleme.

    Viele Grüße

    Timo
     
  18. kaktus

    kaktus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.12.06
    Beiträge:
    145
    Also er steht noch drin und kleine Gebrausspuren find ich nicht schlimm. Ich dachte erst an einen mini, da ich schon einen tollen Bildschirm und Tastatur besitze. Aber ein Mac erscheint mir für das Geld mehr.
    Noch was...
    Ich brauchte dazu unbedingt die Studenten Office Version. Man hat sie mir im Gravis Laden für 99,- versprochen beim Kauf eines Gerätes. Geht das dann auch bei den Refurbished Sachen?

    Grüße

    Manuela
     
  19. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Da mußt Du mal die Leute bei Gravis fragen. Refurbished kannst Du glaube ich nur direkt bei Apple bestellen. Aber vielleicht bestellen die von Gravis für Dich auch einen Refurbished Maco_O

    [EDIT:]
    Bei der Office Software würdest Du c.a.40€ sparen, beim Refurbished Mac hast Du auf jeden Fall das größere Sparpotenzial.
    Da dein Wunsch Mac nur 512MB RAM hat würde ich den auf 1GB aufrüsten lassen, das allerdings nicht bei Apple sondern bei Gravis. Sind billiger.
     
  20. kaktus

    kaktus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.12.06
    Beiträge:
    145
    OK. hab leider noch niemenden bei Gravis erreicht.
    Bei Apple kann man eh nur mit Kreditkarte bestellen:( .

    Also vielleicht doch kleiner Brötchen und nur ein 17"ner. Den RAM kann man sich ja auch noch später gönnen. Es ist auch fraglich ob man da bei A auch die neusten Versinen bekommt.
     

Diese Seite empfehlen