1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wartet mit dem iPod Nano 2G Update auf die Version 1.0.2 !!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von AngOr, 27.09.06.

  1. AngOr

    AngOr Gast

    Wenn ihr einen Mac habt, wartet am besten mit einem Update.
    Mir hat es den Nano entschärft, und nach 50Minuten Support sind sie auch ratlos, wissen um die Fehler des neuen iTunes7 und wollen es die Tage fixen.

    Ich hab im Moment so nen dicken Hals.
    Langsam reichts mir mit Apple.

    AngOr
     
  2. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Kannst du mal ausführen, was genau dein Problem mit deinem neuen Nano und iTunes ist? Irgendwie bin ich aus deinem Text nicht wirklich schlau geworden, warum du nun einen solchen Hals auf Apple hast

    Gruß
     
  3. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Keinerlei Aussagen zum Problem, aber jetzt reicht es mit dem Apfel?
    Sei froh, dass der Nano entschärft ist, sonst hättest du dich noch geschnitten.
     
  4. AngOr

    AngOr Gast

    Okay, ich war wohl etwas zu knapp ;)

    Ich hab große Probleme eine Wiederherstellung/Aktualisierung des iPods über den iTunes7 zu machen. Bekomme einen Fehler 1418 und werde aus dem System rausgeschmissen. Das formatieren über Festplattendienstprogramme geht ebenfalls nicht (device kann nihct deaktiviert werden),

    Jegliche Versuche mit dem Support sind fehlgeschlagen, und am Ende ist man soweit schlauer, dass der Updater im iTunes noch nicht so pralle ist und es damit seit kurzem vermehrt Probleme gibt.

    Meine Logfiles hab ich bereits eingeschickt, und die Tage wird es sicher eine Lösung geben.

    Ich konnte jetzt meinen Nano lediglich unter Windows wieder mit der 1.0.2 Version aktuallisiert. Irgendwelche Versuche dies unter Mac zu machen werd ich mir aber vorsichtshalber sparen.

    Ein weiteres Problem scheint zu sein, dass der iPod ab und zu das normale Menu anzeigt obwohl er gemountet ist.

    Und wenn ich ihn über ein passives Hub anschliese wird er mal erkannt, mal nicht.
    Bisher lief er am passiven normal, am aktiven und direkt ist er meistens gemountet.
    Was ich an Apple vermisse ist die gelobte/versprochene Zuverlässigkeit.


    Grüße
    AngOr
     
    #4 AngOr, 27.09.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.09.06
  5. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    hab hier nen ipod 30gb video

    wenn ich über itunes 7 updaten möchte bringt es mir ebenfalls (es wird ja gefragt ob man es updatn will) einen fehler 1418 auch wenn man alles zurücksetzt und lediglich (bei leerem ipod) updatn möchte wird der fehler gebracht.....

    danach wird er auch nicht mehr erkannt
    wenn man ihn jedoch aussteckt und erneut einsteckt wird er wieder ganz normal erkannt
    und wenn man das update verneint kann man auch ganz normal mit ihm arbeitn

    denke jetzt nicht das es ein fehler am ipod ist sondern wie oben schon beschriebm an itunes und der neu eingebundenen software update funktion
     
  6. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    hab grad mit leutn von apple telefoniert
    also das problem liegt nicht an eurem ipod es liegt an der itunes software
    und ist auch in der neuesten version die heute rausgekommen ist nicht behoben...

    es gibt aber mehrere alternative möglichkeitn es trotzdem zu schaffn upzudatn
    allerdings wohl mit etwas fachkenntnis da man sonst vor dem nichts steht^^
     
  7. Ertei18

    Ertei18 Alkmene

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    ich hatte das selbe Problem, da ich noch Garantie auf meinen iPod hatte, habe ich es an Apple geschickt, die haben es auf Garantie ausgetauscht. Nach einer Woche hatte ich einen neuen Pod ;) (mehr Infos dazu wie man das macht auf der AppleHomepage, einfach eine Rechnungskopie, sowie Problembeschreibung und den iPod einschicken).

    Gruß Stephan
     

Diese Seite empfehlen