1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warenwert - Intel iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von everlasting, 23.01.06.

  1. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Ja und?

    Wenn du dir Nike Turnschuhe um 300 Euro kaufst sind die auch irgendwo in Taiwan für 20 zusammengeklebt worden. Sind trotzdem gute Schuhe...
     
  2. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ich finds durchaus interessant:

    Also kommt man Summa Summarum auf annähernd 1100€ mit Versand und sonstigen versteckten Kosten (Hotline, Garantie). Damit liegt Apple unter 20 % Gewinnmarge - das ist wirklich nicht üppig.

    Gruß,

    .commander
     
  3. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Ehrlich gesagt wundert es mich, dass Apple den Rechner zu diesem Preis verkauft. Ich vermute man will damit den Umstieg schmackhaft machen.

    P.S.: Ich codiere eben auf meinem 20" Core Duo (2GB) mittels Handbrake (Universal Binary) "Fight Club" bei knapp 40 fps - trotzdem ist der Rechner voll snappy und so leise wie immer.

    Brachiale Rechenleistung.
     
    #4 newman, 23.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.06
  4. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    ---> Fazit: Apple hat beim iMac knapp kalkuliert, die Gewinnmarge ist wirklich niedrig und gerade heute sagen allein die Materialkosten ziemlich wenig darüber, wieviel das Produkt Apple wirklich (ge)kostet (hat) (Entwicklungs-, Werbe-, Vertriebs- und Marketingkosten)

    Ich denke Apple kommt dabei erstmal auf 0 raus, wenn überhaupt.
     
  5. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    ich würde diese zahlen nicht so für bare münzen nehmen... es ist durchaus im bereich des möglichen, dass sich intel im ausgleich für diesen werbeträchtigen kontrakt mit apple gut hat runterhandeln lassen...
     
  6. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    das mit dem runterhandeln denke ich nicht unbeding wenn dann wird der preis die 200 sicher nicht unterschreiten... ich denke mal das einiges der board entwicklung (und damit des imac) in den intellabors gelaufen ist und sich dadurch die entwicklungskosten im rahmen halten... da wird apple sicher etwas gespart haben.
     
  7. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Da Apple nicht irgendwelche grauen Kisten verbaut, sollte man die Kosten für die Entwicklung der Gehäuse nicht vergessen.
     
  8. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    ...welche sich durchaus mit dem Verkauf des iMac G5 schon amortiesiert haben könnten. ;) Das Gehäuse wurde ja jetzt nicht wirklich "neu erfunden".

    Salve,
    Simon
     
  9. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    @Simon
    Schon klar.
    Damit wollte ich auch sagen, das Apple nicht wie im PC-Bereich einmal entwickelt und dieses Design mehrere 100 Millionen mal verkauft und somit die Entwicklungskosten immer höher liegen, zumal damit auch noch Ästhetik verkauft wird. Für mich auch eine Grund Apple zu kaufen.
     
  10. Olliprise

    Olliprise Cripps Pink

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    149
    Hi!
    Ich glaube mal (in Deutschland) 16%Mehrwertsteuer (Eur 186,07) und Zoll. Das macht bestimmt 300$ aus. Und das zusammensetzen? Vielleicht 30$. Und dann 100€ schenk ich dann Steve Jobs.

    mfg
    Olliprise
    [FONT=arial, helvetica][FONT=arial, helvetica][/FONT][/FONT]
     
  11. Und was sagt uns das? ;)
     
  12. Kritias

    Kritias Gast

    -> offtopic, aber 40 fps ist ja wirklich was, alle Achtung!:)
     
  13. Schnuller

    Schnuller Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    71
    es gibt Gerüchte, das mit den DVD-Laufwerken irgendwas anders werden soll …:-*
     

Diese Seite empfehlen