Wackelkontakt bei Pro Speakers

sale53

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
14.10.04
Beiträge
728
Hallo zusammen,

ich habe mir gebrauchte Pro Speaker für meinen G4 gekauft. Habe allerdings einen kleinen Wackelkontakt in der Lautprecherbuchse des Rechners, den ich nur beseitigen kann, indem ich den Stecker stwas verkante. Hatte schon mal jemand ähnliche Probleme damit. Habe manchmal das Gefühl, als sei der Stecker etwas zu klein für die Buchse.

Gruß
Klaus
 

KayHH

Gast
Moin sale53,

sind das diese Kugelteile in Tennisballgröße? Wenn ich mich recht erinnere, funktionieren die Pro-Speaker doch nur am iMac G4, oder?


Gruss KayHH
 

sale53

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
14.10.04
Beiträge
728
KayHH schrieb:
Moin sale53,

sind das diese Kugelteile in Tennisballgröße? Wenn ich mich recht erinnere, funktionieren die Pro-Speaker doch nur am iMac G4, oder?


Gruss KayHH
Genau die sinds. Sie funktionieren ja am G4, allerdings leider mit diesem Problem. Meinst du, dass dieser Stecker ursprünglich nur für den iMac konzipiert ist und deshalb nicht so richtig passt?

Klaus
 

KayHH

Gast

sale53

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
14.10.04
Beiträge
728
KayHH schrieb:
Moin sale53,


genau das meine ich. Mein alter iMac steht im Büro, daher kann ich gerade nicht nachschauen aber IMHO ist der Stecker etwas anders.


Gruss KayHH


QUOTE]

Diese Speaker werden aber immer auch für den G4 angeboten. Sie funktionieren ja eigentlich auch wunderbar. Sollte alles nur an einem dämlichen Stecker hängen. Könnte man den nicht evtl. austauschen. Momentan habe ich das Problem mit einem Zahnstocher gelöst, ist aber natürlich keine optimale Lösung.

Klaus
 

abstarter

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
26.11.04
Beiträge
2.788
die lösung heisst iFire von Griffin, 40€
 

abstarter

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
26.11.04
Beiträge
2.788
ich meine das teil. frag mich nicht wie breit der ausgang bei deinem g4 ist. die kugeln haben einen schmaleren durchmesser un deinen anderen widerstand.
 
Zuletzt bearbeitet:

sale53

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
14.10.04
Beiträge
728
abstarter schrieb:
ich meine das teil. frag mich nicht wie breit der ausgang bei deinem g4 ist. die kugeln haben einen schmaleren durchmesser un deinen anderen widerstand.

Wollte ich von dir auch gar nicht wissen, nur dieses Schlagwort brachte mir nichts. Jetzt weiß ich Bescheid.
Danke

Klaus
 

abstarter

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
26.11.04
Beiträge
2.788
sale53 schrieb:
Wollte ich von dir auch gar nicht wissen, nur dieses Schlagwort brachte mir nichts. Jetzt weiß ich Bescheid.
Danke

Klaus
will damit sagen dasswenn schon ein zahnstocher das ganze hält, du anscheinend einen 3,5mm ausgang hast. die bälle haben imho 2,5 mm. selbst wenn du nur einen anderen klinkenstecker dranlöten würdest, klingen die schäbbig wie die nacht. die beste lösung ist ergo dess ifire.
 

LadeSchale

Gast
Hi.

Verrat doch mal welchen "G4" du hast, Powerbook, iBook, MacMini oder vielleicht PowerMac G4.
PowerMac G4 unterstützt ab Digital Audio über den Pro Speaker Ausgang auch die iMac Pro Speaker. Schau doch mal bei "Über diesen Mac" -> "weitere Info..." was bei der Hardwareübersicht für ein Computermodell steht. Kompatibel zu ProSpeaker sind PowerMac 3,4/3,5/3,6 und der iMac G4 alle anderen dann über besagtes iFire.