1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

W-Lan am iMac – Er verbindet nicht!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von AB-1987, 28.10.06.

  1. AB-1987

    AB-1987 Gast

    Hallo,

    möchte meinen iMac 24" gerne mit dem W-Lan Router von Arcor verbinden!!!

    Da habe ich 4 Auswahlmöglichkeiten:

    WEP-Kennwort

    WEP-40/128-Bit Hex

    WEP-40/128-Bit ASCII

    LEAP

    bei allen Auswahlmöglichkeiten funktioniert mein Kennwort nicht!

    Kann das mit dem Bug vom 10.4.8 Update zusammenhängen? Muss ich direkt was am Router umstellen? (sehe gerade, ich habe noch 10.4.7 installiert!)

    Vielen Dank an Alle!
     
  2. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    vllt. ,usst du beim router " neue netzwerkgeräte zulassen " aktivieren
    oder ist vielleicht auch dein wlan abgeschaltet?
     
  3. AB-1987

    AB-1987 Gast

    W-Lan ist angeschaltet – bei meinem PowerMac ging damals alles problemlos!

    Mal ne andere Frage: Wenn OSX installiert wird, findet man ja die Auswahl ob man schon einen Mac hatte und die Daten übertragen will! Werden dann auch die einstellungen von airport übertragen?

    Das das im nachhinein noch möglich?
     
  4. civi

    civi Gast

  5. AB-1987

    AB-1987 Gast

    danke, aber da finde ich nicht die Lösung meines Problems!!! :(

    ____
    ____

    Ok, hier nochmal eine genauere Erklärung zu meiner Situation:

    Den PowerMac den ich vor kurzem gekauft habe hatte eine eingebaute Airport Karte – Zuhause angekommen, direkt das Netzwerk gefunden und das Passwort eingegeben! Hat funktioniert!

    Der neue 24" iMac machte allerdings schon beim ersten einschalten nach der Eingabe der persönlichen Daten als es zum eingeben des Passwortes für das Arcor -Lan kam Probleme! Egal welchen Schutz ich auswählte, dass Passwort (ja es ist 100% richtig, sehe es im Schlüsselbund meines alten PowerMacs) nimmt er nicht an, es erscheint immer:

    Beim Verbinden mit Arcor W-Lan ist ein Fehler aufgetreten!

    Dann kann ich es erneut versuchen, aber es bringt nichts!

    Jetzt ist meine Frage:

    Was kann ich machen? Ich habe das 10.4.8 Update noch nicht drauf, könnte es daran liegen?

    Habt ihr sonst noch Tipps? Das Passwort am Router möchte ich ungern ändern (falls das überhaupt was bringt), da sonst alle PC's geändert werden müssten!
     
  6. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    installier doch einfach 10.4.8! wird deinen mac scon net umbringen...
     
  7. AB-1987

    AB-1987 Gast

    hat jemand eine idee, wie man updates installiert ohne eine Verbindung zum Internet zu haben???

    Ich habe jetzt das Update von apple.de gezogen, aber beim öffnen der .dmg datei erscheint die meldung:

    Folgendes Image konnte ich aktiviert werden!

    Grund: Ungültige Prüfsumme
     
  8. civi

    civi Gast

    Wie hast du dein WLAN denn gesichert?
    WEP, WPA, VPN?

    Hast du einen Filter für die MAC-Adresse deiner Netzwerkkarte bzw. Airport-Karte eingegeben?

    Vielleicht ist es das Klügste, deinen Arcor-Router zu resetten und alles neu einzurichten.
     
    LucMac gefällt das.
  9. Mr. Incredible

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    58


    also ich habe einen t-com router und keine originale apple airportkarte, konnte nur eine verbindung zum router ohne verschlüsselung aufbauen, weil das nur für windows ging. habe als einwahlbrowser netscape (routerkonfig.) und lasse meine rechner nur über die MAC- adressen zu. ist das sicherste und verlangsamt nicht die Übertragung.Also versuch mal die MAC-adresse von deinem iMac mit deinem anderen Mac einzustellen damit dieser zugelassen wird.
     

Diese Seite empfehlen