1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorsicht!! Pädophile gestalten vermehren sich in ICQ und anderen Chats...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von prs, 17.07.07.

  1. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Hallo,

    die ganze Zeit hört man von Pädophilen die in Online-Chats ihr unwesen treiben und versuchen sich dort an Kinder und Jugendliche ran zu machen..

    Ich kann von mir sagen das ich seit ca. vier Jahren ICQ und Skype aktiv nutze und das immer als Harmlos abgestuft habe und nicht wahr genommen habe !!

    Heute kam dann eine anfrage ob eine sogenannte "rib" mich adden darf! Ich dachte sie/er/es hat eine Frage zu einem meiner Angebote hier im Forum. Also geaddet und gefragt wie ich helfen kann. Als erstes kam dann als antwort eine gegenfrage ob ich nicht auch Skype hätte. Das hat mich schon etwas gewundert. Wenige Zeit später nach fragen von meiner Seite wie z.B. wo er/sie/es meine ICQ-Nummer her hat kam dann die Nachricht "Ich kann dir auch Nacktbilder von mir schicken" und es kam noch schlimmer! Er/sie/es: "Soll ich mich vor der Webcam selbstbefriedigen ?". Ich dachte ich seh nicht richtig...

    Er/sie/es hat das einfach geschrieben und auf keine Frage von mir geantwortet sondern immer nur mit so einem perversen scheiss geboten..

    Der eigentliche Grund warum ich diesen Thread öffne ist, das ich das ganze nochmal allen nahebringen möchte wie vorsichtig man im Internet mit angaben von Daten sein muss...

    Zudem fänd ich es gut wenn man die Nicks derer die solche perversitäten im Internet ausleben möchten hier im Thread sammelt sodass man weiss wenn irgendeiner einen Adden möchte mit wem man es zu Tun hat

    Also der erste Nick: rib

    Ich bin gespannt ob ihr da auch schon erfahrungen mit machen musstet. Und wie ihr damit umgeht und versucht euch und eure Kinder davor zu schützen !

    Grüße

    Micha
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    :-D Es gibt warscheinlich 5000+ leute die sich im inet von Zeit zu Zeit "Rib" nennen, sollen wir die jetzt alle ausschließen?
    Das Problem kann nur durch die Aufklärung der Kinder die das Inet nutzen geschehen...
     
  3. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    *schulterzuck*

    Das ist ein klassischer Fall wo Medienkompetenz gefragt ist. Kinder dürfen dann alleine im Internet unterwegs sein wenn sie sich bewußt sind nicht alle da draußen nett sind.
     
  4. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Ok, das stimmt auch wieder...
     
  5. neversleep

    neversleep Gala

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    53
    Da Du 17 bist, ist es zumindest kein Pädophiler.

    Es gibt leider kranke und gestörte oder auch oft nur rücksichtslose Menschen.
    Die einzige Möglichkeit um Kinder zu schützen sehe ich in der Aufklärung was man in so einem Fall zu tun hat:
    Steig nicht in das Auto von fremden Menschen ...
    ... brich sofort die Verbindung zu Leuten ab, die Dich bedrohen oder belästigen und berichte deinen Eltern davon.
     
  6. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Also am besten ist wenn Aufklärung ganz klar vom Elternteil kommt aber was ich auch fast schon genauso wichtig finde das Aufklärung über die Medien wie z.B. PC, TV, Mac, Radio usw. kommt!

    Da wird meiner Meinung nach viel zu wenig getan!
     
  7. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Also ich finde, das Internet gehört verboten... hat eh keine Zukunft... So ein unnützer Sch****....
     
  8. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Ich finde es mutig von Dir, offen über die Begegnung mit so einen kranken Schwein zu berichten um andere wachzurütteln. Viel zu oft wird es als Spaß abgetan aber das ist es nicht! Solche Leute gehören hinter Gitter!!!!
     
  9. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Hm unkown solche unqualifizierten kommentare interessieren hier überhaupt gar keinen! Nimm das ganze ernst und befasst dich normal mit Thema!

    Ich glaube man sollte ein solch ernstes Thema nicht ins lächerliche ziehen...
     
  10. neversleep

    neversleep Gala

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    53
    Medien sind an Aufklärung nicht interessiert, sondern nur an Schlagzeilen.
    Die berichten lieber von Pädophilen und wollen Exklusiv Interviews mit Opfer :(
    Sonst kannst Du Dich bei einer sexuellen Belästigung auch an die Polizei wenden. Ich bin mir sicher, dass die über Mittel verfügt um den Straftäter zu finden, da das Internet nicht anonym ist.

    Dein Weg das AT Forum zu benutzen ist doch schon ein Schritt in die richtige Richtung um Aufzuklären.
     
  11. Zareyja

    Zareyja Idared

    Dabei seit:
    07.09.05
    Beiträge:
    27
    Ich nutze ICQ seit ich ca. 14 bin.
    Damals habe ich das komplette Internet als harmlos eingestuft und bei ICQ auch Geschlecht und Alter angegeben. Ich weiß nicht, ob die Typen mich wegen meinem Alter, oder wegen dem 'weiblich' angeschrieben haben, aber ich habe in 'besten Zeiten' bis zu einem dutzend solcher Anfragen täglich bekommen!
    Das ging von einfachen 'Lust auf nen One?' bis hin zu detaillierten Beschreibungen der Dinge, die er mit mir machen will.
    Glaub mir, da kann einem wirklich schlecht werden!
    Meine Eltern konnten mich leider nicht über das Internet aufklären, ich war um einiges versierter darin. In der heutigen Zeit sollte das aber anders aussehen...
     
  12. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Ich will nicht den Thread nicht ins lächerliche ;) Meine Meinung hab ich dazu schon gesagt, entschuldigung, dass es hier in AT ab und zu vorkommt, dass jemand einen Spaß macht ;) Ich versuche, das in Zukunft in deiner Gegenwart zu vermeiden.

    Zurück zum Thema:

    Das ist natürlich schlimm, aber recht viel kann man dagegen nicht wirklich ausrichten. Wenn ein Kind (natürlich nicht selbst verschuldet) so naiv ist, sich auf so etwas einzulassen, ist es ein leichtes Opfer.
    Damit sind aber die Elter in die Verantwortung gezogen, dass ihr Sprößlinge entweder nur unter beobachtung oder nach gründlicher Aufklärung alleine im iNet losgelasses werden.
    Man lässt sein Kind ja auch nicht nachts durch Rio de Janeiro marschieren, das wäre ungefähr das gleiche nur noch direkter... Gefahren lauern jeweils bei beiden hinter jeder Ecke...
     
  13. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Nur was hat das ganze mit Pädophil zu tun? Ich will das nicht verharmlosen, aber an welcher Stelle hat er/sie/es irgend eine pädophile Handlung vollzogen? Das ganze ist sexuelle Belästigung, oder so.

    Sammeln halte ich für unnötig, weil er/sie/es sich bestimmt eh die nummer nur dafür registriert hat und sicherlich nicht im normalen Umgang im internet den selben Nick verwendet. Wäre zumindest irgendwie...unlogisch.

    Mir scheint das ganze hat dich trotzdem ziemlich erschreckt. Um so besser das du davon erzählt hast, ist ja schließlich nicht dein fehler gewesen.

    Manche Leute haben an solchen Erfahrungen auf jeden Fall ziemlich zu knapsen. Verharmnlosen oder sich darüber Lustig machen sollte man das auf keinen Fall.

    Joey
     
  14. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Das zeigt mir nur wieder wie wenig Eltern mit ihren Kindern über die Gefahr im Internet sprechen. Aber von einem Schüler am Gymnasium (12. Klasse) "unkown" hätte ich mehr Verständniss erwartet. Hattest bestimmt einen schlechten Tag o_O
     
  15. mac@engelthal

    mac@engelthal Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    388
    Ich habe sowas schon öfters erlebt. Es ist wirklich so extrem. Vor allem in Chats wie "Antenne-Bayern Chat" - in öffentlichen Chats halt.
     
  16. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Ich habe doch ganz normal und sachdienlich meinen Kommentar abgegeben und mich dann zu einem Ironischen Beitrag hinreißen lassen? Ist das denn sooo schlimm? Ich mein, wenn ich jetzt behaupten würde, das "Kindesmissbrauch" im iNet nicht schlimm wäre, dann könntet ihr ja auf mich losgehen, aber das der Kommentar nicht ganz ernst gemeint war ist denke ich offensichtlich ;)

    nen schlechten Tag hatte ich übrigens nicht, aber es gibt manchmal Leute die ein Problem mit meinem Humor haben ;) (keine Anschuldigung :-D )

    bleibt mal locker, wollte niemandem zu Nahe treten o.ä.
    "Entschuldigung es tut mir weh" (< Musste ich mal zu meiner Musiklehrerin sagen, sonst hätte ich einen Verweiß bekommen :-D )
     
  17. neversleep

    neversleep Gala

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    53
    Aber das Verhalten gegenüber Telefon Belästigung/Spanner/usw. hätten sie dich sicher aufklären können.
    Früher haben diese Leute das Telefonbuch und das Telefon benutzt, heute das Internet.
    Somit hat sich nur die Technologie geändert.
     
  18. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    hä? versteh jetz nicht ganz die aufregungen hier...
     
  19. Apfelmann70

    Apfelmann70 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    248
    Okay unknown7,aber ich finde das Thema zu ernst um es ins läscherliche zu ziehen.
    Aber jeder hat ja auch das Recht, seine Meinung zum Besten zu geben.

    Haben Dich trotzdem Lieb ;)
     
  20. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    dito...
    aber ich sag lieber nichts mehr Oo sonst mach ich mich noch weiter unbeliebt -.-
     

Diese Seite empfehlen