1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Volume Logic iTunes 7 beta

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Morpheus1988, 17.01.07.

  1. Es gibt nun eine erste Beta von Volume Logic für iTunes 7.
    Bei mir funktioniert es momentan ohne Probleme und liefert einen wahnsinnigen Sound.
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Kann mir eigentlich jemand erklären was Volume Logic macht? Ich finde bei denen auf der Seite keine Informationen die sich nach "Informationen" anhören.
     
  3. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    google - 2. treffer:

    Hersteller-Beschreibung (engl.):
    Volume Logic is an audio plug-in for iTunes. It improves the quality of your listening experience by digitally remastering your audio in real-time with the same technology used by the pros. The Volume Logic plug-in incorporates a state-of-the-art five-band dynamics processor that examines and corrects your audio thousands of times a second. The result: low levels are intelligently raised and loud signals are kept under control, all in real time. Anything playing in iTunes will be digitally remastered for consistent volume level and spectral balance. Volume Logic brings all your cuts to life.
     
  4. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Holt das plug in echt "so viel mehr" Sound raus ?
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hi

    Ja mich hätte es noch bisschen genauer interessiert. Ich meine das die da mit nem Compressor drüberbügeln und auch ein bisschen Enhancing mit rein machen ist mir klar - das hör ich ja bin ja nicht taub.
    Aber wie genau hätte mich interessiert. Fünf Bänder ist für nen Multi-Compressor auch ziemlich heftig wie ich finde. Hmm natürlich die Frage in welche Richtung das geht, orientieren sich die bei ihrer Software an irgendwelchen Sendebegrenzern wie sie in Radiostationen zum Einsatz kommen? Dann würde ich schon fast diese Firma verklagen wollen, mir mutwillig das Gehör kaputt machen zu wollen.
     

Diese Seite empfehlen