1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

vlc plugin in Safari einbinden?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von SILENT-3000, 11.06.06.

  1. Hallo,

    bin ein frischer Macuser komme bis her auch sehr gut zurecht, bin jetzt nur mal auf ein kleines problem gestoßen.

    Ich will den VLC (videolan player) im Safari einbinden und bekomme es einfach nicht hin. Habe das plugin von der vlc hompage runtergeladen und auch ausgeführt aber sobald ich ein video ansehen will kommt die Meldung das das plugin fehlt.

    Ich brauche das plugin um mit meiner dbox2 einen Liveview zu starten.

    Danke schon mal...

    Gruß
     
  2. substrobe

    substrobe Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    289
    Hallo willkommen bei Apfeltalk...

    ich hatte gerade das absolut gleiche Problem wie Du!

    folgendes... da Du ein MacBook besitzt (also einen Intel Mac) und das VLC Plugin bisher nur für die PowerPC Architektur verfügbar ist wird es beim Start eines Intel-basierten Browsers schlichtweg einfach nicht geladen....

    Installier Dir für Dein Problem am besten einfach einen zweiten Browser (bsp Firefox) und suche Dir (in diesem Fall) die Firefox.app (welche Du vermutlich in die Programme geschoben hast).... anschliessend drücke apfel+i und setze bei "mit Hilfe von Rosetta starten" das Häkchen ... dann lädt zumindest mal das Plugin... flussig laufen tut es deshalb bei mir aber immer noch nicht...
     
  3. substrobe

    substrobe Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    289
    achja btw hier gibt es den DBOX Commander mit dem Du auch so ohne Browser und mit dem ganz normalen VLC DBox streamen kannst...

    und falls Du die 5$ Registrierungsgebühr nicht ausgeben willst kannst du mit Hilfe von Crossover jetzt auch sehr erfolgreich über WinGrab grabben....

    VIEL ERFOLG!!!
     

Diese Seite empfehlen