1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Vista gestartet

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Svenrique, 30.11.06.

  1. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Laut der Tagesschau ist heute Vista offiziell für den Verkauf freigegeben worden. Jedoch für Geschäftskunden.
    Auf genaue Aussagen will ich mich nicht festlegen, hier sind sicherlich viele die das entweder eh nicht interessiert oder die sich besser damit auskennen.
    Was ich ber dann doch erwähnenswert finde ist dieser Absatz aus dem Bericht der Tagesschau


     
  2. Und ich habe schon gedacht die schaffen das gar nicht mehr. Die sollen zu sehen, ich will auch einen kompletten Vista PC, einfach nur zu rumspielen und basteln.
     
  3. jutaro

    jutaro Gast

    Ne da mach ich mir doch die hände schmutzig bei. Ne kommt mir nicht ins haus Pfuiii....;)


    Gruss
    Jutaro
     
  4. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Vista kommt mir auch nicht ins Haus :)
     
  5. und du schreist auch um hilfe wenn dein kol verstopft ist... ich verstehe die leute echt nicht, die apple zur relegion machen und denken sie sind das non plus ultra weil sie einen mac haben. echt naiv sowas.

    computer sind computer, nicht mehr. der eine ist besser und der andere schlechter. na und? es sind computer und wer sich wirklich für computer interessiert, zieht auch alle möglichen technologien in betracht. ob man sie letzten endes anwendet ist eine andere geschichte. es geht nur um wissen.

    zumal gibt es auch menschen die diverses programmieren und entwickeln und dies demzufolge auch auf verschiedenen plattformen testen müssen. soll ich mir die arbeit schwer machen, bloß weil da windows drauf steht? bestimmt nicht. auch aus scheiße kann man geld machen.
     
    floeschen und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  6. Linouge

    Linouge Gast


    hat da einer etwa keinen sinn für ironie?
     
  7. mymac

    mymac Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    103
    sehr gute meinung. 99% der fehler am rechner sitzen nun mal davor. ich bin bestimmt nicht der windows fan, darum bin ich auch zu apple gewechselt. aber viele scheinen wirklich auf der schiene zu leben das apple die heilige macht unter den computern ist. warum gibt es dann dieses forum? bei den ganzen fehlern die hier ständig beschrieben werden denkt man eigentlich das es sich um windows handelt. aber nein es ist ein apple.
     
  8. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
    mir auch nicht, vista ins haus komme, ja.
     
  9. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    ich habe die völlig gleiche Meinung wie HerrUbermann.

    Alle meine Bekannten und Freunde haben einen Windows PC, das ist ja nicht verblüffend. Wenn sie ein Problem haben, rufen sie mich an, da sie wissen, dass ich mich auskenne. Vor 1 1/2 Jahren bin ich zu Apple gewechselt. Wenn sie jetzt Hilfe brauchen, kann ich nicht einfach sagen: "Tja, Pech gehabt, ich hab jetzt einen Mac und kann euch nicht mehr helfen."

    Meine Mutter hat in der Werbeagentur auch zwei PCs, manche Kunden haben nämlich keinen Mac. Man kann schlecht sagen, wir können mit Ihnen leider nicht arbeiten, sie haben ja keinen Mac.

    So viel von mir.

    Viele Grüße

    Timo
     
  10. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Windows ist ja nicht grundlos das OS mit dem grössten Marktanteil geworden. Dazu hat es schon was gebraucht, was Apple damals nicht bieten konnte. Auch wenn ich kein Windows-Fan bin, glaube ich nicht, das Apple das beste ist. In diesem Sinne schliesse ich mich meinen Vorrednern an.
     
  11. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Ja, die Dreistigkeit des dynamischen Duos Balmer / Gates und die Naivität eines Jobs. Mehr nicht.
     
  12. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Offenbar hats gereicht. ;)
     
  13. sinn für ironie und humor ist genug vorhanden, nur muss die realität auch angesprochen werden.
     
  14. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Windows ist indiskutabel, ein durch und durch lächerliches OS - abgesehen vielleicht von DirectX. Daran rüttelt auch Vista nicht.

    (Achtung: Das ist eine Meinung! Meine Meinung)

    Mac OS X ist nicht Gold, aber eine völlig andere Liga. Ein Unix halt. Und innen wie aussen gut designed.

    Gruß,

    .commander

    (Der erst gestern einem Kollegen (Win2000) bei der Inbetriebnahme einer lächerlichen COM - Portes 2 Stunden helfen musste, 25 Neustarts.....)

    Wer wissen will, warum Vista erst jetzt kommt, der lese diesen MS-Mitarbeiter Blog
     
  15. genau das ist es. man sollte auch die computersystem ganzheitlich sehen und respektieren, genau wie wir menschen das hier untereinander auch tun.

    man muss hin auch noch dazu sagen, ohne die vielfältigkeit der systeme überhaupt hätte es je ein system überhaupt soweit geschaft. jeder profitiert doch trotzdem von jedem, auch wenn es nicht so scheint.
     
  16. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    und über die unterhaltet ihr euch in einer virtuellen Umgebung? ;)

    Also der Smiliey scheint richtig hinter jutaros Aussage...
    Also total übertriebener Windows-Verteidigungskampf hier. ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) (genug Smilieys?!)

    Zum Thema:
    Vista? Hat mich bis heute nicht interessiert und wird es wohl auch nicht die nächsten 2 Jahre. Vista wird sicher nicht auf den Büro-Rechnern installiert, sondern nur in privaten Haushalten. Und falls einer meiner Bekannten mich anrufen sollte, weil er Probleme mit Vista hat, dann sag ich sehr sehr sehr sehr sehr sehr gerne, dass ich damit nichts zu tun habe und auch nichts zu tun haben will :)
    Soviel dazu.

    PS: und jedem Menschen, der keine Ahnung von Windows hat und öfter damit Probleme, würde ich eh einem Mac empfehlen.
     
  17. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Warum? Es gibt ja extra Vista Business, Vista Enterprise und Vista Ultimate.
    Außerdem, ist die beste Vista Version für normale Haushalte nicht bezahlbar, natürlich würde auch die Home Edition reichen. Es gibt aber auch Leute die Dateifreigaben etc. nutzen möchten.

    Ich denke schon, das manche Firmen auf Vista umsteigen.

    Viele Grüße

    Timo
     
  18. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Edith sagt: der Post der hier stand war missverständlich und wurde gelöscht.
     
  19. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Windows hatte das bessere Marketing, nicht das bessere Produkt.
     
  20. MarcPM80

    MarcPM80 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    125

    Darf man hier mal Klartext reden ?


    Was erzählst Du denn für einen %&§!@&%& ????
    So was bescheuertes habe ich ja schon lange nicht mehr gehört.

    Hauptsache mal was gesagt wo er keine Ahnung von hat.


    Grüße Marc
     

Diese Seite empfehlen