1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vista auf iMac mit Beamer: wie den Bildschirm ausschalten

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von alwinstr, 05.04.07.

  1. alwinstr

    alwinstr Gast

    Habe einen Beamer an den Intel-Imac mit der ATI-X1600 Grafikkarte angeschlossen (Mini-DVI > VGA) und will während des Beamer-Betriebs den iMac-Monitor ausschalten. Weiß jemand, wie das gehen könnte?

    In den Anzeige-Eigenschaften von Vista lässt sich der Beamer leider immer nur als sekundärer Monitor einstellen, der nur zur Erweiterung des iMac-Monitors vorgesehen ist.

    Unter XP hab ich das mal hingekriegt, aber nur nach umständlichem Setup des ATI-Catalyst-Centers (CCC). Dessen Installation hat aber bislang auf Vista nicht funktioniert.

    Auf OS X geht es übrigens auch nicht. Man kann den Bildschirm etwas abdunkeln, aber das war´s.

    Eigentlich ein schwaches Bild für einen 1.000-€ Computer, der als Multimedia-Maschine angepriesen wird.
     
  2. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    das geht überhaupt nicht.
     
  3. delycs

    delycs Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    245
    Probier mal den Primärmonitor auf den Beamer festzulegen. dann soltest du für den iMac-Schirm den Erweiterten Desktop ausschalten können.
     

Diese Seite empfehlen