1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vista - 64bit oder 32bit-Version auf MBP C2D?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von iHuaber, 22.01.07.

  1. iHuaber

    iHuaber Tokyo Rose

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    69
    Hi

    ich habe nur eine kurze Frage zu Windows Vista... soll ich mir die 64bit oder 32bit Version holen? Läuft Microsoft Office 2003 unter der 64bit Version? Habe keine Lust das neue Office zu kaufen...

    Gruß
    Daniel
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    gar nicht:p
     
    Jimbo Jones gefällt das.
  3. Linouge

    Linouge Gast

    hast doch nen 64 bit prozessor.. also warum überlegst du überhaupt?! und office läuft 100%
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hmpf...

    Weil es für Vista64 noch weniger Treiber gibt als für Vista32. Also schon fast unter Null. Weil es für Vista64 keinerlei Antivirensoftware gibt. Weil man mit Vista64 ausschließlich 64bit Applikationen verwenden kann. Weil Vista noch nicht verkauft wird.

    Außdem ist es Windows! :)
    Gruß Pepi
     
    #4 pepi, 22.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.07
  5. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    *signed* rofl :-D:-D
     
    dewey gefällt das.
  6. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen:

    Für 64-bit braucht man WQHL zertifizierte Treiber und die gibt es von Apple nicht und wird es wahrscheinlich auch nicht so schnell geben ;)
     

Diese Seite empfehlen