1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Virtuelles CD-Volume unter MAC OS

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von skywalker, 29.09.06.

  1. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    habe schon alle mir bekannten möglichkeiten abgegrast aber leider nichts gefunden:
    wer kennt eine software, die ein cd-rom volume emulieren kann.
    hintergrund:
    im itms gekaufte songs wandel ich perse in mp3 um.
    dies geht nur über den umweg auf cd brennen und wieder importieren.
    für jeweils einen song einen rohling zu verbraten finde ich schändlich.

    hat jemand eine clevee idee oder kennt eine enstprechende software die cd's emulieren kann ?
    danke im voraus.
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Ist jetzt eher ein anderer Ansatz, aber was ist denn mit Wiederbeschreibbaren CDs? Funktioniert's damit nicht auch?

    Ansonsten kenne ich keine Softwarelösung, die das kann, was Du suchst, denn wenn ich Dich richtig verstehe, suchst Du etwas, das iTunes beim Brennen das Vorhandensein eines Brenners vorgaukelt, während aber eigentlich nur ein DiskImage geschrieben wird, richtig?
     
  3. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    das ist auch ein ansatz, wiederbeschreibare cd's zu nehmen. stimmt, hab ich noch nicht dran gedacht.
    aber du hast mit deiner vermutung absolut recht. genau so eine software suche ich.
    habe mich früher (pc-zeit) gefragt wozu unter windows so eine software nur nütze ist.
    nun jetzt könnte ich so eine unter mac os gut gebrauchen. ;)
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Evt. mit Toast/Jam und/oder Recorder Sharing?
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen