1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Virtual PC

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von SlimShady, 14.11.05.

  1. SlimShady

    SlimShady Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.11.04
    Beiträge:
    179
    Ich muss, wegen der Schule, QBasic benutzen. Nur auf Virtual PC 6.1.1 braucht QBasic ewig oder Virtual PC friert ein. Am Anfang hat QBasic auf VPC noch gut funktioniert, nur jetzt nicht mehr. Ich habe QBasic auf dem Mac und greife darauf mit VPC zurück.
    Was kann ich machen, damit QBasic die Befehle schneller ausführt oder VPC schneller wird?
     
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Was hast du denn für einen Mac? Welches Windows?
    Bei meinem PowerBook funktioniert Windows 98 in ganz passabler Geschwindigkeit.

    Unter den "Windows-Einstellungen" in VPC (Cmd + T) kann man dem Windows-Rechner mehr Arbeitsspeicher sowie mehr VideoRAM zuteilen. Vielleicht siehst du da mal nach.
     
  3. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    Ist das nicht DOS basierend? Schon mal den Versuch mit DOSBox gewagt ?
     
  4. SlimShady

    SlimShady Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.11.04
    Beiträge:
    179
    Also ich habe Tiger und einen G4er Quicksilver. Windows XP VPC Version 6.1.1 soll schneller laufen. Also mehr Arbeitsspeicher habe ich VPC schon gegeben…

    Nein, einen Versuch mit DosBox habe ich noch nicht gewagt, wo kann man das downloaden?
     
  5. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    SlimShady gefällt das.
  6. SlimShady

    SlimShady Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.11.04
    Beiträge:
    179
    Danke!

    Habe ich jetzt für Mac geladen und wie bekomm ich jetzt damit QBasic ans Laufen?
     
  7. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    Du mountest in DosBox den Ordner wo Dein Qbasic liegt und verfaehrst dann wie gewohnt in DOS.

    Code:
    Z:\>mount C /Users/Pfad/zum/Qbasic
    
    dann wechsel nach C,daraufhin starten von QBasic.

    Bin gespannt obs klappt.
     
  8. SlimShady

    SlimShady Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.11.04
    Beiträge:
    179
    Wie schreibt man in DOS / und \ ?
     
  9. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Da hab ich auch lange herum experimentiert. Ich habe mich für dann für die einfachste Lösung entschieden und die amerikanische Tastatur ins Menü geholt, damit ich hin und her schalten kann. Dann findest Du / und \ auf den Tasten - und #

    Gruß,
    Michael

    P.S. Es gibt irgendwo noch eine Eindeutschung von der DosBox mit keyb.sys in deutsch
     
    SlimShady gefällt das.
  10. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    bei mir ist Windows XP Pro per VPC schon eine recht mühsame Sache (das is ja auch irgendwie klar bei XP ;) ), aber mei...leider braucht man's manchmal...
     
  11. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ja deswegen nehm ich 98 weil das gut läuft und die meiste Software auch noch darauf läuft.
     
  12. lore

    lore Gast

    hab 2000 am laufen. auch passabel und da läuft alles.... was ich brauche...

    mfg
     
  13. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    bei 98 hätt ich schon das Problem das die NokiaPCSuite nicht läuft, und die brauch ich...dumme Sache...aber gut, kann ma nix ändern
     
  14. SlimShady

    SlimShady Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.11.04
    Beiträge:
    179
    Danke hat geklappt!

    Jetzt steht da:
    Usage MOUNT DRIVE-Letter Local-Directory
    So a MOUNT c:\windows mounts windows directory as the c: drive in DOSBox

    Ich hab das auf den Mac versucht und dann einen QBasic Befehl eingeben, dann stand da nur illegal command…was muss ich jetzt machen, damit es QBasic ausführt?
     
  15. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Das ist der mount-Befehl für Windows. Etwas darunter steht, wie man es mit dem Mac macht.

    Ich schicke Dir mal etwas ;)

    Gruß,
    Michael
     

Diese Seite empfehlen