1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Virtual PC-Kann ich daten mit meinen mac sharen?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von jutaro, 17.03.06.

  1. jutaro

    jutaro Gast

    Hallo an alle,
    ist es moeglich im virtual pc zum beispiel ne dvd mit dvd shrink zu rippen(klappt 100%) und dann die daten mit toast im OS X zu brennen? Oder muss ich nero oder was aenliches in mein vpc XP intallieren?

    Danke fuer die eure hilfe im voraus.....

    Gruss
    Jutaro
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    virtual pc kannst du total vergessen, das ist ein vollemulation mit praktisch keinemdirektem hardwarezugriff. man kann noch nicht mal damit arbeiten. und dvd rippen - kann nur schief gehen. dazu benutzt du am besten die handbremse oder macderklauer (ins engl. und ein bisschen fantasie - dann klappt dat schon;) ).
     
  3. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Sorry aber mit Verlaub, ich denke, Du hast kein VPC. Denn Deine Aussage klingt nach Null-Ahnung. Ausserdem hat jutaro doch geschrieben, dass das rippen klappt, also warum schreibst Du, dass es nicht klappt?

    @jutaro: bei den Virtual-PC ist ein "Additions" bei. Das installiert man in die virtuelle Maschine, nachdem sie eingerichtet ist. Ist mit auf der VPC-CD drauf.

    Danach kannst Du jegliche Datei hin und her schieben, so als sei VPC lediglich ein Fenster im Mac.

    Was die Geschwindigkeit angeht, spielen geht nicht, aber schon deshalb nicht, weil DirectX nicht unterstützt wird. Den eingebauten Flipper hab ich aber auch schon gespielt. Und normale Anwendungen wie Word oder Excel laufen durchaus auch passabel. Ich brauche VPC immer noch für meine Banking-Software sowie die Software des Qualitäts-Routenplaner vom Real, der natürlich nur unter Windows läuft. Auch der Zusatz-Speicher der Xbox lässt sich nur unter Windows ansprechen.

    Es gibt viele Gründe, unter Windows zu rippen, die Programme haben einfach mehr Komfort, aber ich bevorzuge doch lieber den Mac ;)

    Gruß,
    Michael
     
  4. jutaro

    jutaro Gast

    das rippen klappt aber im VPC ich will das ja nur noch abbrennen....Da das ganze rippen aufn mac zu lange dauer mit dvd shrink ist man ruck zuck fertig....Und was hast du gegen VPC? man kann zwar nicht damit arbeiten aber ein paar programme wie internetcalls( damit kann man ins festnetz weltweit umsonst anrufen) laufen super und dvd shrink auch......
    Gruss
    Jutaro

    ps wie rippt ihr den?
    Ich finde einfach keine programme die das machen will einfach nur ne 1 zu 1 copie von einer dvd machen, wie bei dvd shrink....bei allen proggies aufn mac sagen die immer dvd css bla bla bla geht nicht!!!
     
  5. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich denke, Du beziehst Dich auf die erste Antwort.

    Zum "kostenlos überall anrufen" kannst Du aber auch Skype benutzen, dass gibt es auch für Mac.

    Im übrigen gebe ich Dir Recht. Auch wenn es manche nicht wahrhaben wollen, VPC hat durchaus seine Existenzberechtigung. Ich muss wohl sagen "leider", da eben einige Softwareentwickler nicht für Mac entwickeln.

    Und die Programme, bei denen das "blabla" nicht kommt, dürfen in Deutschland nicht genannt werden. Aber, ein wenig schlaues Suchen im Google führt Dich auch zum Ziel.

    Gruß,
    Michael
     
  6. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ich hab virtual pc. meiner meinung kann man nicht wirklich drauf arbeiten. ein kollege hatte mal ne powerpoint-präsentation, die ich noch bearbeiten wollte. ppt für mac wollte nicht, deshalb hab ich mir die mühe mit diesem sch... vpc gemacht. und ppt brauchte 1 minute und mehr zum starten, man konnte eben auch nicht drauf arbeiten. und dvd rippen ist doch sowieso was ziemlich langwieriges(ich meine handbremse), da muss man zum einbremsen das nicht noch über vpc machen. da dauert so schon lang genung. und die kleinen freeware tools, die ich oben genannt habe machen das genauso gut.
     
  7. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    VPC braucht Speicher. Mit meinem 1.5 GB auf dem iBook läuft PowerPoint ähnlich schnell wie auf Windows. XP startet in 80 Sekunden von 0, also ohne Speicherabbild, das schaffen manche ältere Rechner mit Intel nicht. Ausserdem bin ich ein wenig irritiert über Deine Antwort dahingehend gewesen, dass die Frage doch klar gestellt war. Kann man Dateien austauschen? Antwort: Ja!

    Übrigens: Antwort auf Deine Frage (in einem anderen Thread) etwa 12 Jahre ;)

    Gruß,
    Michael
     
  8. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    na gut, ich hab 1 gb, wollt aber noch auf 1,5gb aufrüsten, ich sag dir dann, wie ppt dann läuft;) .

    krieg ich ne nähere erklärung?
     
  9. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Gerne :)
    Und nicht vergessen, diesen Speicher auch für VPC zur Verfügung zu stellen (Einstellungen). Denn ohne Korrektur dümpelt Dein Windows XP nur mit 256 MB vor sich hin, egal wieviel Speicher Du in Deinem Book hast.

    Aber, wem sag ich das ;)

    Gruß,
    Michael
     
  10. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    danke.

    ich kann vpc aber nur 512mb speicher zuteilen:eek: , und das hab ich bereits getan. wird dann trotzdem der vpc schneller wenn ich auf 1,5GB aufrüste? ich zwelfle dran.
     
  11. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    @jutaro: ich befürchte, dass die eigentliche Antwort auf Deine Frage untergegangen ist, deshalb wiederhole ich sie noch einmal ;)

    bei den Virtual-PC ist ein "Additions" bei. Das installiert man in die virtuelle Maschine, nachdem sie eingerichtet ist. Ist mit auf der VPC-CD drauf.

    Danach kannst Du jegliche Datei hin und her schieben, so als sei VPC lediglich ein Fenster im Mac.

    Gruß,

    Michael
     
  12. jutaro

    jutaro Gast

    Ueber das interbetcalls....ich benutze skype aber mit skype kannst du nicht in festnetz anrufen, doch kannst du schon musst aber zahlen...und bei internetcalls ist es weltweit umsonst!!!!!!!!!!

    Danke michast fuer die antwort werd es mal testen....

    Gruss
    Jutaro
     
  13. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Musst mal schauen, hab es im Moment nicht vor Augen. Beim gestarteten PC oben im Menüeintrag "PC" "Additions installieren" oder so ähnlich.

    Gruß,
    Michael
     
  14. jutaro

    jutaro Gast

    Hab es hinbekommen dank michast......hab die DVD mit shrink im VPC gerippt auf den OSx Desktop ruebergezogen und mit toast versucht zu brennen...siehe da alles klappt 100%ig und schneller als mit den ganzen mac proggies.....

    Gruss
    Jutaro
     
  15. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    freut mich ;)

    Gruß,
    Michael
     
  16. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    jetzt ist meine frage untergegangen:( krieg ich noch ne antwort? kann man vpc irgendwie noch mehr speicher zuteilen?
     
  17. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich hatte das jetzt nicht als Frage gewertet o_O. Kann ich Dir im Moment nicht sagen, muss ich zu Hause gleich mal nachsehen. Ich glaube aber dass es geht. Das Maximum hängt wohl mit dem Gesamtspeicher zusammen. Im Moment habe ich XP mit 1 GB Ram, aber das zählt nicht, das ist der Firmenrechner mit nativen Intel-Prozessor ;) (ich will nach Hause)

    Gruß,
    Michael
     
  18. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Geht definitiv nicht, 512 sind die Obergrenze.
    Mein Mac hat 2,75 GB Speicher, dennoch nur 512 MB zuweisbar.
     
  19. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    das ist aber doof:eek: :eek: (ms halt;) )
     
  20. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Genau und die versprochene direkte GraKa Unterstützung die bald nachgereicht wird (bald ist jedenfalls nicht innerhalb 2 Jahre) fehlt auch noch.
    http://www.macnews.de/index.php?_mcnpage=52719&mid=92264.127.-3595&s=LxOZQrCfnF
    Momentan wird immer noch eine S3 Trio emuliert, und das muss auch der Prozz. machen.
    (Angeblich hatte Microsoft VPC7 ja mit 3D-Beschleunigung demonstriert, diese aber aus Stabilitätsgründen wieder entfernt...)
    Oder etwa Multiprozessor unterstützen?
    Hatten ja eine dicke Lippe, es hieß damals alles fertig, es wird nur noch auf Service Pack2 gewartet.
    Aber wie immer bei denen, es wird immer eine Beta ausgeliefert und nach Jahren wird es nachgereicht (manchmal).
     
    #20 G5_Dual, 17.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.06

Diese Seite empfehlen